Sie haben kein Javascript aktiviert. Bitte beachten Sie, dass einige Elemente dieser Seite ohne Javascript nicht einwandfrei funktionieren.

DZI-Spendensiegel
20.03.2015 12:25

Welttag der Poesie – Gedichte-Workshop für syrische Flüchtlingskinder

Anlässlich des Welttags der Poesie am 21.03.2015 veröffentlicht Save the Children Gedichte und Texte von syrischen Flüchtlingskindern. Vier bekannte Autoren haben dazu Gastkommentare geschrieben: Hannah Herzsprung, Isabel Abedi, Paul Maar und Finn-Ole Heinrich.

Die Gedichte sind in Workshops entstanden, die von Save the Children in mehreren Flüchtlingscamps für syrische Flüchtlingskinder veranstaltet wurden. Ziel war es, den Kindern die Gelegenheit zu geben, ihre Gefühle in Texten auszudrücken.

Das Resultat sind bewegende Texte, die zeigen, dass die Kinder trotz des Verlusts ihrer Heimat die Hoffnung nicht verloren haben. Die Autoren Hannah Herzsprung, Paul Maar, Isabel Abedi und Finn-Ole Heinrich haben die Texte mit ihren eigenen mitfühlenden Worten kommentiert.

Die Workshops wurden geleitet von ehemaligen syrischen Künstlern, Autoren und Musikern, die ebenfalls fliehen mussten und im Umgang mit Kindern von Save the Children geschult wurden.  Die Kinder wurden dazu motiviert, ihre positiven Erinnerungen an Syrien und ihre Zukunftswünsche aufzuschreiben. Seit mehr als vier Jahren herrscht der gewaltsame Konflikt in Syrien und zwingt Millionen Familien und Kinder zur Flucht. Besonders für Kinder ist diese Situation traumatisch.

Die Texte und Fotos können Sie sich auf unserer Facebook-Seite ansehen.

Newsletter

Erfahren Sie alles Wichtige über Save the Children in unserem Newsletter.

Kinder der Welt

Lesen Sie hier unser aktuelles Spendermagazin "Eine Chance für jedes Kind".

zu teaserheadline