Postbank und Save the Children engagieren sich für bessere Bildungschancen in Deutschland.

Helfen Sie mit!

Ungleiche Bildungschancen

Die Situation der Kinder in Deutschland

Gute Bildung ist der Schlüssel für ein besseres Leben. Doch der Lernerfolg eines Kindes hängt in Deutschland stark von seiner sozialen Herkunft ab. Leider schaffen es die Schulen alleine kaum, Bildungsbenachteiligung zu durchbrechen.

Hier setzt 3x1 macht stark! an und unterstützt Familien, Kitas und Schulen dabei, die Bildungschancen von Kindern nachhaltig zu verbessern.

Gemeinsam sorgen Pädagoginnen, Pädagogen und Eltern für die individuelle Förderung ihrer Kinder. 

 

Bitte unterstützen Sie das Programm mit Ihrer Spende!

Unser Programm

3x1 macht stark!

Um die Bildungschancen von Mädchen und Jungen nachhaltig zu verbessern, stärkt 3x1 macht stark! die Zusammenarbeit von Familien, Lehrern und Pädagogen.

 

Kinder erfahren so mehr Wertschätzung und nehmen die Erwachsenen als verlässlich und zugewandt wahr. Die Eltern vertrauen den Pädagogen, fühlen sich an den Einrichtungen willkommen und bringen sich mit ihren Ideen ein.

Und die Pädagogen bekommen wichtige Zusatzqualifikationen und stehen den Eltern in Fragen zu Bildung und Erziehung als Ansprechpartner zur Seite.

Die Kitas und Schulen werden dadurch Schritt für Schritt familienfreundlicher.


Mehr Informationen zum Programm finden Sie auf www.3x1machtstark.de.

Unsere Partnerschaft

Deutsche Postbank AG und Save the Children

Die Partnerschaft „Wir für Kinder“ zwischen der Deutschen Postbank AG und Save the Children Deutschland besteht seit 2013.

 

Die Postbank übernimmt dabei wichtige soziale Verantwortung und hilft, Kindern in Kindergärten und Schulen bessere Bildungschancen zu eröffnen.

 

 

Neben der finanziellen Unterstützung stärkt die Postbank auch ihre Mitarbeitenden, sich ehrenamtlich zu engagieren. Sie bringen ihre persönlichen Kompetenzen direkt in 3x1 macht stark! ein oder setzen mit viel Engagement eigene Projekte in ihrem Umfeld um.

Über Save the Children

Für Kinder seit 1919

Save the Children ist die größte unabhängig Kinderrechtsorganisation der Welt.

Wir arbeiten für eine Welt, die die Rechte der Kinder achtet und sie schützt: mit vielfältigen Projekten, die das Leben von Kindern verbessern. Aber auch mit politischem Engagement, um dauerhafte Veränderungen zu erreichen.

Save the Children wurde 1919 von der Lehrerin Eglantyne Jebb in Großbritannien gegründet und ist heute in rund 120 Ländern aktiv.

Save the Children Deutschland gibt es seit 2004.


Mehr erfahren