Jetzt spenden DZI Siegel

TV-Spot
gesehen?

Ein Baby, dass an Mangelernährung leidet, wird durch eine Spritze mit Nahrung versorgt.

Klimakrise:
Hunger in Ostafrika

Ein mangelernährtes Kind im Jemen.

Hunger und
Krieg im Jemen

Gemeinsam
gegen Corona

Feliza* (5) aus den Philippinen trägt eine waschbare Maske aus einem Corona-Hygiene-Kit von Save the Children. © Lei Tapang / Save the Children

Corona-Krise
Bitte spenden Sie

#SaveWithStories
#Savewithyou

Gemeinsam für
starke Mädchen

Hilfe für
Syriens Kinder

Aktuelles

CoronaBildung

Rund 10 Millionen Kinder könnten für immer der Schule fernbleiben

Save the Children warnt vor einem globalen Bildungs-Notstand durch die COVID-19-Pandemie. Laut eines aktuellen Berichts könnten bis zum…

Auch auf die Corona-Pandemie mussten unsere Mitarbeiter*innen überall auf der Welt schnell reagieren – wie dieses Team aus Ruanda. © Odette Ntambara / Save the Children
Interview

"Genau hinschauen und schnell reagieren"

Nicht immer läuft in unseren Projekten alles wie geplant – aus ganz verschiedenen Gründen. Manchem können wir vorbeugen, auf anderes lediglich…

brueder im Jemen
KinderschutzJemen

Jemen: Medizinische Grundversorgung für Kinder stoppt fast vollständig

Der anhaltende Krieg, fehlende Hilfsgelder und die Corona-Pandemie haben die medizinische Grundversorgung für Kinder im Jemen beinahe…

BlogGesundheit

Voller Einsatz: Gesundheitsexpertinnen bei Save the Children

Noch immer breitet sich das Corona-Virus auf der ganzen Welt aus. Hinter den Kulissen unserer Projekte setzen starke Kolleginnen alles daran,…

KinderschutzKinderrechte

Kinder schützen: Bessere Standards in Unterkünften für Geflüchtete

Mit einem erweiterten „Kinderrechte-Check für geflüchtete Kinder“ engagiert sich Save the Children für bessere Standards in Unterkünften für…

Kinder, die mit ihren Familien nach Deutschland geflüchtet sind, leben oft lange in Sammelunterkünften. Das Foto entstand in einer inzwischen aufgelösten Notunterkunft in Berlin. © Bastian Strauch / Save the Children
KinderschutzKinderrechte

Hand in Hand für die Kinderrechte

Ob Kitaplatz, Hilfen vom Jugendamt oder medizinische Versorgung: In Deutschland haben alle Kinder die gleichen Rechte – das verspricht die…

Mitarbeiter*innen aus unserem Länderbüro in Äthiopien verteilen Lebensmittel und Hygieneartikel in der Hauptstadt Addis Abeba, um die Menschen während der Corona-Pandemie zu unterstützen. © Save the Children Ethiopia
InterviewCoronaHorn von Afrika

Ostafrika: Der Natur ausgeliefert

Erst kam die Dürre, dann der Regen und nach ihm die Heuschrecken. Im Osten Afrikas jagt eine Katastrophe die nächste. Schon vor Monaten warnten…

© Oli Cohen / Save the Children

Kein Kind
darf hungern

Ich wünsche meiner Tochter, dass sie schnell wieder gesund wird. Erst wenn es Kadidja besser geht, kann ich aufatmen.

Die zweijährige Kadidja aus dem Niger ist schwer mangelernährt. Sie wiegt nur halb so viel wie ein gesundes Kind in ihrem Alter. Während das kleine Mädchen in einem Ernährungszentrum medizinisch behandelt wird, weicht ihre Mutter Soueda ihr nicht von der Seite.

Mehr erfahren

Corona-KriseDas können Sie tun

Das Corona-Virus verändert unseren Alltag dramatisch, in Deutschland, in Europa und weltweit. Hier geben wir Tipps und Hinweise rund um COVID-19 und informieren darüber, was Save the Children in der Corona-Krise unternimmt, um die Menschen zu unterstützen, die jetzt besonders auf unsere Hilfe angewiesen sind. 

Mehr erfahren

Wir suchen Dich!

Komm mit uns auf Fundraising-Tour durch Deutschland und hilf uns Menschen für unsere Arbeit für Kinder in Not zu begeistern.

Mehr erfahren

Politische Arbeit

Mehr erfahren

Transparenz und Kontrolle

Wir stellen sicher, dass Ihre Spende ankommt. Deshalb lassen wir unsere Arbeit regelmäßig unabhängig prüfen. 

Mehr erfahren
Jetzt spenden