Jetzt spendenDZI Siegel

Unser Partner:
Clas Ohlson

Das schwedische Einzelhandelsunternehmen Clas Ohlson startete die Zusammenarbeit mit Save the Children vor sechs Jahren.

Kinderrechte in Wertschöpfungsketten

Im gemeinsamten Projekt halfen wir dem Unternehmen zu ermitteln, welche Auswirkungen die eigene Geschäftstätigkeit auf das Leben von Kindern hat.

Arbeitsmigranten in China

Im Mittelpunkt unserer Kinderrechtsanalyse standen die Lebensumstände von Wanderarbeitern und ihren Kindern in China. Um in einer weit entfernten Fabrik zu arbeiten, verlassen diese Familien ihre ländliche Heimat. Es wurde festgestellt, dass die Kinder am neuen Wohnort meist einen sehr begrenzten Zugang zu Bildung und medizinischer Versorgung haben.

Hausaufgabenbetreuung und Beratung

Um die Situation der Kinder von Arbeitsmigranten zu verbessern, wurden in den Industriegebieten Zhuhai und Nanjing, wo die Familien leben, neue Serviceangebote geschaffen:

In zwei Gemeinschaftszentren werden die Kinder nach der Schule nun betreut und bekommen Hausaufgabenhilfe. Ihren Eltern wurden Beratungen zu den Themen Gesundheit, Ausbildung und Integration sowie rechtliche Unterstützung bei Arbeitsrechtfragen angeboten.

Durch dieses Projekt erhielten rund 300 Kinder und ihre Eltern Zugang zu Bildung, Erholung, Gesundheitsleistungen und zur sozialen Integration.

Spendenaktionen in Filialen

Außerdem veranstaltet Clas Ohlson regelmäßig unterschiedliche Spendenaktionen für Save the Children in seinen Einzelhandelsfilialen in Schweden. Dabei ruft das Unternehmen seine Kunden auf, für unsere Projekte in China zu spenden.

Wir freuen uns sehr über das Engagement unserer Kunden und unserer Mitarbeiter. Gemeinsam mit unseren Kunden können wir durch unsere Zusammenarbeit mit Save the Children einen positiven Einfluss auf Arbeitsmigranten und deren Kinder nehmen.

Åsa Portnoff Sundström, Leiterin Nachhaltigkeit bei Clas Ohlson

Nothilfe-Partner

Als zuverlässiger Unternehmenspartner spendet Clas Ohlson außerdem an einen Katastrophenfond von Save the Children. So ermöglicht das Unternehmen uns, unmittelbar nach einer Katastrophe Soforthilfe im Krisengebiet zu leisten.


Möchten auch Sie, dass wir Sie zum Thema Kinderrechte beraten? Dann kontaktieren Sie uns.

KONTAKT

Franziska Lauer & Team