Jetzt spendenDZI Siegel

Kein Kind
darf hungern

Alle 6 Sekunden stirbt ein Kind unter 5 Jahren..

...an einer vermeidbaren Krankheit. In fast der Hälfte aller Fälle ist Mangelernährung  die Ursache. Der Hunger schwächt die Kinder so sehr, dass sie nicht gegen Krankheiten wie Durchfall oder Lungenentzündung ankämpfen können.

In unseren Gesundheitsstationen behandeln wir mangelernährte Kinder mit Medizin und hochkalorischer Erdnusspaste. Darüber hinaus beraten wir Mütter zum Thema Stillen. Damit die Hilfe auf Dauer wirkt, statten wir Familien mit Saatgut aus und vermitteln Wissen über effektive Anbaumethoden.

Rabiou hat überlebt:

Der einjährige Rabiou aus dem Niger war schwer mangelernährt. Er litt an Durchfall und Fieber. Seine Mutter Fatima hatte große Angst ihn zu verlieren und brachte ihn in eine unserer Gesundheitsstationen.

Rabiou bekam dort angereicherte Erdnusspaste. Bereits nach wenigen Tagen ging es ihm besser. Ein Jahr später ist Rabiou ein gesundes Kind. "Er spielt gerne und ist ein starkes Kind.", sagt seine Mutter.

Ermöglichen Sie Kindern eine gesunde Zukunft!

Nur 9 Euro kosten 150 Päckchen WHO-Trinklösung, die eine kostengünstige und effektive Behandlung gegen Durchfallerkrankungen sind.

Ja, ich helfe mit 9 €

Helfen Sie mit, den Hunger zu stoppen!

Mit nur 16 Euro ermöglichen Sie den Kauf von 38 Päckchen Plumpy'nut, eine hochkalorische Erdnusspaste, die mangelernährte Kinder wieder zu Kräften kommen lässt.

Ja, ich helfe mit 16 €

Retten Sie mit uns Kinderleben!

Mit nur 36 Euro helfen Sie, ein akut mangelernährtes Kind einen Monat lang mit therapeutischer Spezialnahrung zu versorgen und ihm somit das Leben zu retten.

Ja, ich helfe mit 36 €

Geprüft & Empfohlen: Wir sind Träger des DZI Spenden-Siegels. Sie können absolut sicher sein, dass Ihr Geld bei Kindern in Not ankommt!

Regelmäßige Spenden sind für Kinder weltweit besonders wichtig. Sie werden dort eingesetzt, wo die Not am größten ist und garantieren die Nachhaltigkeit unserer Arbeit.