Jetzt spenden DZI Siegel

Projekt: krisenchat Ukraine

Kurzbeschreibung: Save the Children unterstützt ab November 2022 krisenchat Ukraine. Die psychosoziale Beratung per Chat ist rund um die Uhr erreichbar und kostenlos.

Ziel: Save the Children unterstützt krisenchat Ukraine, um mehr Beratungen zu ermöglichen und damit  Kindern und Jugendlichen psychosoziale Unterstützung anzubieten. Dadurch soll der Zielgruppe eine niederschwellig zugängliche und wirksame mentale Entlastung, der durch den Ukraine Krieg ausgelösten vielfältigen direkten und indirekten Belastungen angeboten werden.

Zielgruppe: Im Chat können vom Krieg betroffene Kinder und Jugendliche die unter psychischen Belastungen stehen, vertrieben wurden und/oder geflüchtet sind ihre Sorgen und Nöte mit qualifizierten Berater*innen teilen.

Region: digital


Kontakt

Max Herold