Jetzt spenden DZI Siegel

Warum Spenden
wichtig ist

Spenden bringt doch gar nichts - oder?



Wohin fließt das Geld?

Die Grundvoraussetzung für jede Spende ist Transparenz und Vertrauen. Wir tragen Sorge dafür, dass der Weg der Spenden immer nachvollziehbar bleibt und berichten regelmäßig auf unserer Website, in unserem Spendermagazin oder im Jahresbericht über den Einsatz der Spenden. Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) prüft darüber hinaus jährlich, ob wir unsere Mittel sparsam, satzungsgemäß und nachprüfbar einsetzen und wirksame Kontrollstrukturen haben.

Kommt meine Spende wirklich bei den Menschen vor Ort an? Kann meine Spende überhaupt etwas bewirken? Macht meine Spende wirklich einen Unterschied? Einige Leute sind skeptisch, wenn es um Geldspenden geht und haben dazu viele Fragen. Dass Spenden nichts bringen würde, ist ein bekanntes Vorurteil. Hier erfahren Sie, warum Spenden für die Arbeit von Save the Children wichtig sind und dass jeder Betrag einen entscheidenden Unterschied machen kann. In unserem aktuellen Jahresbericht können Sie außerdem nachlesen, welche Projekte Save the Children aus Deutschland finanziert hat und wie wir Spendengelder einsetzen. 


5 Gründe, warum Spenden wichtig ist

1. Schon ein kleiner Beitrag kann viel bewirken

Jede Spende macht einen Unterschied im Leben von Kindern in Not. Selbst, wenn es nur ein paar Euro sind - was auf den ersten Blick wenig scheint, kann viel bewirken. Nur 5 Euro kosten 85 Päckchen WHO-Trinklösung, die eine kostengünstige und effektive Behandlung gegen Durchfallerkrankungen sind. Und auch viele andere Hilfsgüter können wir schon dank kleiner Spenden bereitstellen, wie beispielsweise:

Saatgut

34 € kostet es drei Familien in Tansania mit Saatgut zu versorgen, damit sie Gemüse zum Essen und Verkaufen anbauen können.

Jetzt spenden

Nahrungsmittel

94 € reichen aus, um eine 7-köpfige Familie einen Monat lang mit Nahrungsmitteln zu versorgen.

Jetzt spenden

Schulmaterial

Mit 151 € kann eine provisorische Schule im Südsudan mit genug Material ausgestattet werden, um ein Jahr lang bis zu 2.500 Kinder zu unterrichten.

Jetzt spenden

2. Ihre Unterstützung zeigt schnelle Erfolge

Ein Beispiel für die schnellen Erfolge und die Wirksamkeit Ihrer Unterstützung ist die Geschichte von Rabiou. Der kleine Rabiou aus dem Niger war schwer mangelernährt. Der Einjährige litt an Durchfall und Fieber. Seine Mutter Fatima hatte große Angst ihn zu verlieren. In einer Gesundheitsstation von Save the Children wurde Rabiou im Sommer 2016 behandelt. Er bekam angereicherte Erdnusspaste und wurde medizinisch versorgt. Bereits nach wenigen Tagen ging es ihm besser. Ein Jahr später ist Rabiou ein gesundes Kind. "Er spielt gerne und ist ein starkes Kind.", sagt seine Mutter.

Damals hat jemand wie Sie geholfen, Rabious Leben zu retten. Heute brauchen andere mangelernährte Kinder Ihre Hilfe!


3. Ihre Hilfe macht in Krisengebieten einen Unterschied

Mit Ihrer Unterstützung helfen wir Kindern und ihren Familien in Not- und Katastrophensituationen. Regelmäßige Spenden sind für Save the Children besonders wichtig, denn sie erlauben es uns, Projekte langfristig zu planen und garantieren dadurch die Nachhaltigkeit unserer Arbeit. So können wir für die dauerhafte Verbesserung im Leben von Kindern und ihren Familien sorgen. Mit regelmäßigen Spenden können wir dort helfen, wo die Not am größten ist, da sie nicht an ein Land oder bestimmte Projekte gebunden sind. Durch sie können wir in Not- und Katastrophensituationen sofort handeln, auch wenn die Welt über die Medien noch nicht von der Katastrophe erfahren hat. Zudem können wir auch Projekte fördern, die nicht oder nicht mehr im Mittelpunkt des Medieninteresses stehen. Denn auch wenn das öffentliche Interesse nachlässt, sind die Menschen weiterhin auf Hilfe angewiesen. So ermöglichen uns regelmäßige Spenden, das Geld bestmöglich einzusetzen.

Aktuelle Einsätze

In Krisen, Konflikten und Katastrophen leiden Kinder oft am meisten. Save the Children ist weltweit im Einsatz und hilft Kindern und ihren Familien.

Mehr erfahren

4. Ihr Beitrag ermöglicht Hilfe zur Selbsthilfe

Wir leisten Hilfe zur Selbsthilfe: Wir erarbeiten unsere Lösungen mit den Menschen vor Ort, beziehen Dorf-Älteste und Gemeinderäte genauso wie Behörden und Regierung in unsere Arbeit ein und stärken somit die nachhaltige Entwicklung. Eine zentrale Rolle spielt die Schulbildung. Save the Children setzt sich dafür ein, dass Millionen Kinder ihr Recht auf Bildung verwirklichen können. In zahlreichen Bildungsprojekten ermöglichen wir Kindern einen ersten Schulbesuch, helfen die Qualität des Unterrichts zu verbessern und in Krisensituationen ein Lehrangebot für Kinder zu schaffen. So können Kinder später sich selbst und ihre Familien versorgen und einen Beitrag zur Gesellschaft leisten.


5. Sie geben Kindern eine Stimme

Save the Children ist die größte unabhängige Kinderrechtsorganisation der Welt. Wir setzen uns seit 100 Jahren für eine Welt ein, die die Rechte der Kinder achtet. Eine Welt, in der alle Kinder gesund und sicher leben und frei und selbstbestimmt aufwachsen können. Eglantyne Jebb, die Gründerin von Save the Children, verfasste bereits 1923 die „Erklärung der Rechte der Kinder“. Diese wurde von der Generalversammlung der Vereinten Nationen als „Übereinkommen über die Rechte des Kindes“ (oder auch UN-Kinderrechtskonvention) verabschiedet und gilt in fast allen Ländern der Welt. Wir kämpfen für die Rechte aller Kinder auf Gesundheit und Überleben, Schule und Bildung sowie Schutz vor Gewalt und Ausbeutung und bewahren sie vor Gefahren im Not- und Katastrophenfall. Kinder stehen bei allem was wir tun im Mittelpunkt. Wir helfen allen Kindern, unabhängig von Geschlecht, Herkunft oder Religion. Wir sind niemandem verpflichtet – außer dem Wohl der Kinder. Sie haben in unseren Projekten ein Mitspracherecht und werden an Entscheidungsprozessen beteiligt. Mit Ihrer Unterstützung tragen Sie dazu bei, dass Kindern auf der ganzen Welt eine Stimme gegeben wird.


Sicher Spenden

Geprüft und empfohlen: Save the Children ist ausgezeichnet mit dem DZI-Spendensiegel aufgrund des vertrauens­vollen Umgangs mit Spendengeldern.

Mehr erfahren

Save the Children Deutschland e.V. ist durch den Freistellungsbescheid des Finanzamt für Körperschaften I Berlin vom 28. Januar 2019, Steuernummer 27/67761587 als Körperschaft anerkannt, die ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zweck im Sinne von § 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 4 AO dient.

Jetzt spenden