Jetzt spenden DZI Siegel
Kinder nehmen an einer Aktivität in einem Bildungszentrum von Save the Children in einem Camp für syrische Geflüchtete im Nordirak teil.

Next Generation:
Perspektiven für Kinder

Die Berichtreihe "Next Generation"

In der Berichtreihe “Next Generation” schauen wir auf die nächste Generation Kinder – ihre derzeitige Situation und jene Veränderungen, die eintreten müssen, damit sie eine gute Zukunft haben. In verschiedenen Themenschwerpunkten blicken die Berichte in die Zukunft, identifizieren Trends und zeigen Kernherausforderungen auf, vor denen Kinder weltweit bereits stehen und zukünftig stehen werden. Auf Grundlage unserer programmatischen und politischen Arbeit teilen wir Handlungsempfehlungen für die deutsche Bundesregierung und andere Akteure, die notwendige Schritte aufzeigen, um Kinderrechte nachhaltig zu realisieren. Dabei blicken wir auch über den Tellerrand: Expert*innen, Kolleg*innen sowie Kinder und Jugendliche aus aller Welt beschäftigen sich mit den Analysen und teilen ihre Einschätzungen und Ideen.

1. Bericht

Kinderrechte in der Klimakrise: Gesundheit und Ernährung

Für Millionen Kinder, die in Gebieten mit häufig auftretenden Dürren oder Überschwemmungen aufwachsen, ist die Klimakrise längst zum Alltag geworden. Sie gefährdet ihre Zukunft und ihr Überleben. Insgesamt 710 Millionen Kinder leben heute in Ländern, in denen die Folgen der Klimakrise am ausgeprägtesten sein werden – Tendenz steigend. Ihre Ernährung ist durch fehlgeschlagene Ernten bereits jetzt gefährdet. Extremwetterereignisse unterbrechen regelmäßig die Gesundheitsversorgung, verursachen Ausbrüche von Infektionskrankheiten und führen zu Vertreibungen. Im Zusammenspiel mit Konflikten und Armut ist die Klimakrise eine reale Bedrohung für die Rechte von Kindern, insbesondere für ihre Gesundheit und Ernährung.

Wie können insbesondere die Gesundheit und Ernährung von Kindern zukünftig vor den Folgen der Klimakrise geschützt werden? Wir stellen in dem Bericht "Kinderrechte in der Klimakrise: Gesundheit und Ernährung" drei Handlungsansätze vor, mit denen die deutsche humanitäre Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit einen Beitrag zum nachhaltigen Schutz von Kindern weltweit leisten kann: vorhersagebasierte Finanzierung von humanitärer Hilfe, die Stärkung von Gesundheitssystemen und die Verzahnung von humanitären, entwicklungsbezogenen und friedensfördernden Maßnahmen ("Triple Nexus").

Die weiteren Berichte aus der Reihe "Next Generation" folgen hier.

Mehr zu unserer Politischen Arbeit

Susanna Krüger, Vorstandsvorsitzende von Save the Children Deutschland, mit Jugendlichen und Kindern vor dem Deutschen Bundestag.

Save the Children setzt sich politisch für die Rechte und Interessen von Kindern ein – in Deutschland und weltweit. Hier erfahren Sie mehr zu den Schwerpunkten unserer politischen Arbeit.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Jenny, 33 Jahre alt, und ihre beiden Kinder aus Nicaragua in ihrer Wohnung mit Lebensmitteln, die sie mit Lebensmittelgutscheinen von Save the Children gekauft haben.
Hunger und MangelernährungPolitische Arbeit

Das kann die neue Bundesregierung jetzt zur Beendigung des Welthungers beitragen

Der "Nutrition-for-Growth"-Gipfel vom 7. bis 8. Dezember in Japan bildet den Abschluss des "Aktionsjahrs für globale Ernährung" und muss von…

Zwei Kinder in Afghanistan, die im Schnee Wasserkanister tragen.
Not- & KatastrophenhilfeAfghanistan

Afghanistan: Wintereinbruch gefährdet Hunderttausende Kinder

Temperaturen von bis zu -12 Grad Celsius bringen immer mehr Kinder in Afghanistan in eine kritische Lage. 3 Millionen Kinder im Land haben…

Kinder in Afghanistan halten sich an den Händen.
GesundheitAfghanistan

Afghanistan: Gesundheitssystem am Abgrund

Nach dem Machtwechsel im August dieses Jahres steht das Gesundheitssystem in Afghanistan kurz vor dem Zusammenbruch. Im September waren nur…

Beisan* ist elf Jahre alt und seit Jahren mit ihrer Familie auf der Flucht vor der Gewalt in ihrer Heimat.
FluchtKinderrechte

Kinderrechtsverletzungen an den EU-Außengrenzen müssen sofort aufhören

An der polnisch-belarussischen Grenze kommt es zu dramatischen Verstößen gegen geltendes EU-Recht. Schutzsuchende, darunter Kinder und…

Kinder haben Rechte – offiziell jedoch erst seit 32 Jahren. Doaa* aus Syrien setzt sich für ihre Rechte ein.
KlimawandelKinderrechte

Welttag der Kinderrechte: Was die Rechte von Kindern am meisten bedroht

Die Rechte von Kindern gesetzlich zu verankern und nachhaltig zu schützen, war vor rund 100 Jahren der Auslöser unserer Gründung und ist bis…

Für einen Kunstwettbewerb von Save the Children haben Kinder in Asien ihre Perspektive auf die Klimakrise festgehalten.
KlimawandelKinderrechte

COP26: Was hat die UN-Klimakonferenz für Kinder weltweit erreicht?

Am Wochenende wurde bei der UN-Klimakonferenz in Glasgow eine Abschlusserklärung unter Zustimmung aller teilnehmenden Regierungen…

TV-Wetterexpertin und Moderatorin Claudia Kleinert. © Stephan Pick
KlimawandelKinderrechte

"Save Climate Bites": Neue Gesprächsreihe mit TV-Wetterexpertin Claudia Kleinert zur Klimakrise

Die laufende UN-Klimakonferenz COP26 in Glasgow ist eine der letzten Gelegenheiten der Weltgemeinschaft, den Klimanotstand unter Kontrolle zu…

Alle Neuigkeiten ansehen