Jetzt spenden DZI Siegel
Publisher Save the Children02.09.2020

+++ Achtung Betrug +++

Derzeit geben Betrüger auf verschiedenen Onlineplattformen vor, Spendengelder für Save the Children zu sammeln. Sollten Sie aufgefordert werden, über viacash.com oder einen Barcode zu spenden, bitten wir Sie dies umgehend unserem Spenderservice zu melden.



So erkennen Sie den Betrug

- Kontaktaufnahme über verschiedene Webportale.
- Vorgabe falscher Identität.
- Aufforderung einer Spendenzahlung über viacash.com oder QR-Code.
- Vorgabe einer Kooperation zwischen Save the Children und help alliance.
- Gefälschtes Schreiben von Save the Children.

Leider sind uns Einzelfälle gemeldet worden, bei denen offensichtlich unter Vortäuschung unserer Identität Betrug versucht wurde. Dabei werden Menschen über verschiedene Webportale kontaktiert und aufgefordert, über einen QR-Code angeblich an Save the Children oder auch andere Organisationen zu spenden. 

Ein Mann gibt sich dabei etwa als Polizeibeamter oder Mitarbeiter einer deutschen Bank aus. Als Name wird beispielsweise Marcus Eppig genutzt. Als Zahlungsweg wurde z.B. viacash.com verwendet.

Rechtliche Schritte sind eingeleitet

Save the Children hat bereits Schritte eingeleitet, um diesen dreisten Betrug zu verfolgen. Mit anderen möglicherweise auch betroffenen Organisationen haben wir Kontakt aufgenommen, um zu warnen – falls diese Betrugs-Masche dort noch nicht bekannt sein sollte. 

Generell gilt, dass wir keine Spendenzahlungen über viacash.com ein- oder annehmen und wir keine Kooperation mit help alliance unterhalten. Es ist anzunehmen, dass der oder die Betrüger Logos und Namen von Spendenorganisationen nur kurzzeitig (wenige Tage) missbrauchen und versuchen, dann anderen Schaden zuzufügen. Wir hoffen, die Ermittlungen werden bald Erfolge zeigen und etwaige Täter schnell zur Rechenschaft gezogen. 


Sollten Sie ebenfalls kontaktiert worden sein oder weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unseren Spenderservice unter: 

Artikel teilen

Jetzt spenden