Jetzt spenden DZI Siegel
Publisher Save the Children26.04.2018

Große Strickaktion von Brigitte und Save the Children

Gemeinsam mit der Frauenzeitschrift BRIGITTE setzt Save the Children mit der Aktion „Ein Schal fürs Leben“ ein Zeichen, um an das Leid der syrischen Flüchtlingskindern zu erinnern. Zahlreiche Prominente wie Natalie Wörner, Fahri Yardim oder Caren Miosga unterstützen die Initiative.

Gemeinsam mit der Frauenzeitschrift BRIGITTE setzt Save the Children mit der Aktion „Ein Schal fürs Leben“ ein Zeichen, um an das Leid der syrischen Flüchtlingskindern zu erinnern. Zahlreiche Prominente wie Natalie Wörner, Fahri Yardim oder Caren Miosga unterstützen die Initiative.

Im Mittelpunkt steht ein Schal als Symbol für Wärme und Geborgenheit. Er kann in Form eines Stricksets zum „Selberstricken“ der Marke Lana del Grossa sowie als „fertiger Schal“ des Designlabels Lala Berlin erworben werden. Je fünf Euro des Kaufpreises werden für die Arbeit von Save the Children für syrische Kinder und ihre Familien eingesetzt.

Auch wer keinen Schal tragen möchte, kann sich beteiligen:
Entweder: Sie spenden ohne Schal ganz einfach über unser Online-Spendenformular und erhalten als Dankeschön unseren Aktionsbutton. 

Oder: Sie tragen am 10. Dezember einen Schal und/ oder den Aktionsbutton (den Sie erhalten, wenn Sie gespendet haben) und werden damit zum Botschafter für Syriens Kinder! So geht's: Laden Sie auf www.brigitte.de/schal-fuers-leben bis zum 10. Dezember, dem Tag der Menschenrechte, ein Bild von sich mit Schal oder Aktionsbutton hoch und sagen Sie es weiter – egal, ob über Facebook oder im Gespräch mit Freunden, Kollegen oder anderen. Jede Stimme zählt und hilft!

„Mit der Aktion ‚Ein Schal fürs Leben’ können wir den Kindern wieder ein Stück Hoffnung geben. Wir können mit einer Spende, dem Schal, dem Button oder dem Foto ein Zeichen gegen das Vergessen setzen und bewirken, dass die Welt wieder hinsieht“, so Kathrin Wieland, Geschäftsführerin Save the Children Deutschland.

Mehr zur Aktion erfahren Sie hier.

Artikel teilen