Jetzt spenden DZI Siegel
Publisher Save the Children26.04.2018

Schenken Sie den Kindern in Haiti wieder Hoffnung

„Espoire“ bedeutet Hoffnung. „Espoire“ heißt auch eines der wenigen Krankenhäuser in Porte-au-Prince, das nach dem Erdbeben vor einer Woche Überlebende medizinisch versorgt.

Und Hoffnung, die haben auch Francinas Eltern, die mit ihrer 2-jährigen Tochter hierher gekommen sind – denn Hoffnung ist das einzige, was ihnen im Moment geblieben ist.

„Meine Frau und ich waren arbeiten, als die Erde bebte“, erinnert sich Louis Jean Mykanor, Francinas Vater. „Ich bin sofort nach hause gerannt. Unser Haus lag komplett in Trümmern und ich konnte Francina nirgendwo finden.“ Ein Nachbar erzählte, dass er die Tante, die auf die Kleine aufpasste, aus dem Haus hatte laufen sehen, als sie mit Francine aus dem Arm stolperte. Mauersteine fielen auf das Mädchen und hinterließen tiefe Wunden in ihrem Gesicht. Erst nach vier Stunden fand Louis seine Tochter in einem Krankenhaus.

Heute sitzt Francina zusammen mit ihren Eltern und 30 weiteren Patienten in einem der Wartebereiche des Hope Hospitals. Überall liegen Menschen auf dem Boden und warten auf medizinische Versorgung. Wegen des Ansturms musste das Krankenhaus vorübergehend zugesperrt werden. Da Francinas Bein schmerzt, wollen die Eltern es röntgen lassen, um festzustellen, ob es gebrochen ist. Schon am Sonntag hat Save the Children Hygienepakete, Lebensmittel und Trinkwasser im Krankenhaus verteilt, an das auch zwei Waisenhäuser angeschlossen sind.  „Wir haben seit Dienstag nicht mehr gegessen“, erzählt Louis. „Wir brauchen alles – alles was man zum Überleben braucht. Nichts konnten wir aus unserem Haus retten. Sogar das Hemd, das ich trage, gehört einem Freund.“


Spendenaufruf

Mehr als eine Million Mädchen und Jungen und ihre Familien brauchen dringend Lebensmittel, Trinkwasser, medizinische Versorgung und Unterkunft. Die Hilfe kommt nur schleppend voran, auch wenn Save the Children bereits wenige Stunden nach dem Erdbeben die ersten Überlebenden Versorgen konnte. Deshalb rufen wir dringend zu Spenden auf, um den Menschen in Haiti wieder Hoffnung zu geben: Hoffnung auf ein besseres Leben nach der Katastrophe.

 


Helfen Sie uns, den Kindern in Haiti eine Zukunft zu geben. Spenden Sie jetzt!

Artikel teilen