Jetzt spenden DZI Siegel

Kreative Ideen
für zu Hause

Ideen für die Zeit zu Hause

Damit sich das Coronavirus nicht ungehindert ausbreiten kann, sind Schulen und Kitas derzeit geschlossen und wir alle angehalten, zu Hause zu bleiben. Für alle Kinder, die jetzt viel Zeit zu Hause verbringen, haben wir auf dieser Seite Bastelideen, Rätsel und Rezepte zusammengestellt. Ob alleine, gemeinsam mit Geschwistern oder mit den Eltern: Wir wünschen euch allen viel Spaß beim Spielen, Rätseln, Kochen und Backen! 

Die Welt entdecken beim Basteln, Malen und Kochen

Unser Weltentdecker-Paket stellt euch vier Mal im Jahr verschiedene Kulturen und die alltäglichen Herausforderungen von Familien in anderen Ländern vor. In jedem Paket gibt es Bastelanleitungen, Malvorlagen, Rätsel und landestypische Rezepte. Hier haben wir ein paar Materialien für euch zusammengetragen. 

So funktioniert's:

Du wolltest dir schon immer ein eigenes Armband knüpfen, liebst Rätsel über alles und probierst gerne neue Rezepte aus? Dann bist du hier genau richtig. Wir haben genau zu diesem Zweck drei Pakete zusammengestellt: 

Hier könnt ihr die Pakete herunterladen und ausdrucken. Falls ihr dabei Hilfe benötigt, fragt eure großen Geschwister oder Eltern. Sie können euch bestimmt unterstützen.

Kenianische Freundschaftsbänder und syrische Blumenampeln

Mit dem Bastel- und Malpaket könnt ihr gleich nach dem Ausdrucken loslegen. Wir zeigen euch hier zum Beispiel, wir ihr eure eigenen Armbänder knüpfen könnt oder eine Makramee-Blumenampel bastelt. Ihr könnt euch sogar eine eigene Maske bunt anmalen. Im Rätselpaket findet ihr knifflige Buchstabenrätsel oder Labyrinthe. Mit solchen Rätseln lernen zum Beispiel die Kinder auf den Philippinen, wie sie sich bei Unwetter richtig verhalten. Außerdem haben wir sechs leckere Rezepte für euch zusammengestellt. Habt ihr zum Beispiel schon einmal Tortillas selbst gemacht? Probiert es aus!

Die Auflösungen zu den Wörterrätseln findet ihr hier.

Malen und Spielen mit Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf mit ihrem Pferd.

Gemeinsam mit dem stärksten Mädchen der Welt und vielen Unterstützerinnen und Unterstützern geben die Astrid Lindgren Company und Save the Children in unserer Kampagne 'Pippi of Today' Mädchen auf der Flucht eine Stimme. Und wer wäre denn Pippi, wenn sie nicht auch jetzt tolle Ideen für euch hätte?

Begleitet zum Beispiel Pippi mit kreativen Ausmalbildern in ihre Welt. Oder wie wäre es mit einer von Pippis lustigen Spielideen? Habt ihr zum Beispiel schon mal eine Runde Sachensucher gespielt?

Briefe und Bilder verschicken

Auch wenn du deine Großeltern, Freunde und andere Menschen, die du gerne hast, gerade nicht sehen kannst: Es gibt viele Wege, wie du ihnen zeigen kannst, dass du an sie denkst! Vielleicht kannst du ja mit ihnen telefonieren? Oder du überraschst sie mit einem selbstgemalten Bild, das du per Post verschickst? Über einen Brief von dir freuen sich sicher viele Menschen! Falls du keine Briefe verschicken kannst: Mach ein Foto von deinem Bild und versende es digital. 

Auch interessant:

Corona-Krise

Das Coronavirus breitet sich weltweit immer weiter aus. Besonders besorgniserregend ist die Situation in Krisengebieten und in sehr armen Regionen. Bitte untestützen Sie Kinder und ihre Familien in der Corona-Krise. 

Jetzt unterstützen

MIT KINDERN ÜBER CORONA SPRECHEN

Wie kann ich mit Kindern über Corona reden? Wir haben ein paar Tipps für Sie zusammengestellt, wie Sie als Erwachsener mit Kindern über alles rund um das Coronavirus sprechen können.

Mehr erfahren

CORONA-PANDEMIE: DAS KÖNNEN SIE TUN

Hier geben wir Tipps und Hinweise rund um COVID-19 und informieren darüber, was Save the Children unternimmt, um die Menschen zu unterstützen, die jetzt besonders auf unsere Hilfe angewiesen sind.

Mehr erfahren