Jetzt spendenDZI Siegel

Unsere Partner:
C&A und C&A Foundation

Die globale Partnerschaft zwischen C&A, C&A Foundation und Save the Children besteht seit 2015. Die Zusammenarbeit wurde in 2018 um weitere drei Jahre verlängert.

C&A und C&A Foundation unterstützen Projekte zur Katastrophenvorsorge sowie unsere internationalen Hilfseinsätze in Krisenfällen.

Partner für Kinder in Not

C&A Foundation stellt für unsere humanitäre Hilfe weltweit mehr als 3 Millionen Euro jährlich zur Verfügung.

So wurde notleidenden Kindern und deren Familien nach dem Erdbeben in Nepal, während starker Überschwemmungen in Bangladesch und China sowie in Dürrekrisen in Indien, Kambodscha und Vietnam geholfen. Dies sind nur einige Beispiele für das C&A Engagement.

Sichere Räume für Kinder schaffen

Der Schutz von Kindern vor Gefahren und Stress ist ein zentrales Anliegen von Save the Children.

In „Child Friendly Spaces“ (Schutz- und Spielräume) werden Mädchen und Jungen in Krisen oder nach Naturkatastrophen betreut, um ihnen ein Stück Normalität zurückzugeben. In dieser sicheren Umgebung können sie lernen, spielen und wieder Kind sein.

Seit 2015 arbeitet die C&A Foundation mit Save the Children zusammen, um Kindern lebensrettende Unterstützung und sichere Umgebungen zu bieten. Wir unterstützen Gemeinden zudem dabei ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber Krisen und Naturkatastrophen zu stärken, insbesondere in den Textilproduzierenden Ländern, in denen wir tätig sind. Wir sind stolz darauf bisher über 35 Projekte von Save the Children unterstützt zu haben und freuen uns darauf, auf diesen ersten Erfolgen in den kommenden Jahren aufzubauen.

Leslie Johnston, Executive Director der C&A Foundation

C&A und die C&A Foundation haben eine lange Tradition bei der Unterstützung und Stärkung von Gemeinschaften und Familien in Regionen, in denen Textilien hergestellt werden. Als weltweit älteste und erfahrenste Kinderrechtsorganisation hat Save the Children die Expertise, Angebote zu schaffen, die passend auf die besonderen Bedürfnisse von Kindern zugeschnitten sind. Kinderfreundliche Räume geben Mädchen und Jungen in Not ein Gefühl von Normalität und Sicherheit, die dabei helfen, Erlebtes besser zu verarbeiten.

Jeffrey Hogue, C&A Chief Sustainability Officer

Marketingkampagne

Im Rahmen der Partnerschaft sammeln C&A und Save the Children durch gemeinsame Marketingkampagnen zusätzliche Spenden für Kinder in Not.

So wurden beispielsweise in der Weihnachtszeit 2018 europaweit in C&A-Filialen und online Kuscheltiere zum Kauf angeboten. Pro verkauften Artikel spendete C&A Foundation eine feste Summe von 9 Euro an Save the Children. Insgesamt wurden so 700.000 Euro an Spenden zusammengetragen.

Im Vorjahr wurden mit Hilfe der Werbekampagne rund um die Weihnachtsaktion 2017 insgesamt 800.000 Euro für Kinder und Familien in Not gesammelt.

Mitarbeiterengagement und Kundenkontakt

Auch Mitarbeiter und Kunden von C&A sind eng in die Partnerschaft mit Save the Children eingebunden.

C&A und C&A Foundation legen großen Wert darauf, die eigenen Mitarbeiter in die Partnerschaft miteinzubeziehen und für die gemeinsamen Werte zu begeistern. Durch interne Mitarbeiter-Events wie den Christmas Jumper Day wird das Interesse für die Partnerschaft geweckt und Spendengelder für die gemeinsamen Projekte gesammelt.

Darüber hinaus waren unsere Kampagnenteams in den vergangenen Jahren unter anderem in Deutschland, Schweiz, Spanien, Italien und den Niederlanden unterwegs, um in ausgewählten C&A-Filialen Kunden unsere Projekte vorzustellen und für eine regelmäßige Spende zu begeistern.

Zudem bieten Spendenboxen in vielen C&A Filialen die Möglichkeit unsere internationale Arbeit direkt zu unterstützen.

Beratung zu Kinderrechten

Als Experten für Kinderrechte führen wir mit unseren Partnern C&A und C&A Foundation außerdem einen kontinuierlichen Dialog zum Thema Kinderrechte.

Unsere Grundlage bilden dabei die „Children’s Rights and Business Principles“ - zehn Leitprinzipien, an denen sich Unternehmen orientieren, um Kinderrechte im eigenen Unternehmen zu achten und zu fördern.


Ihre Ansprechpartnerin

Möchten auch Sie eine umfassende Unternehmenspartnerschaft mit uns eingehen? Dann kontaktieren Sie uns jetzt. 

Franziska Lauer & Team