Jetzt spenden DZI Siegel
Lächelndes Mädchen in einem Klassenraum.

Unser Partner:
Globetrotter Ausrüstung

Die Partnerschaft zwischen Save the Children und dem Outdoor-Händler Globetrotter Ausrüstung startete 2016.

Spendenaktion

Im Rahmen unserer Kooperation rief das Unternehmen mit dem Slogan „Eine runde Summe!“ seine Kunden in den Globetrotter-Filialen an der Kasse auf, ihren Einkaufsbetrag aufzurunden.

Die gesammelten Spenden floßen in unsere weltweiten Projekte, wie beispielsweise "Education Safe from Disasters" im asiatisch-pazifischen Raum.

Projekt: Education Safe from Disasters

Diese Bildungsinitiative, auf deutsch "Katastrophenvorsorge in Schulen" hat zum Ziel, Kinder und Lehrer auf einen möglichen Katastrophenfall vorzubereiten - schließlich ist das Gebiet Asien-Pazifik weltweit am häufigsten von Naturkatastrophen betroffen:

1,4 Milliarden Menschen sind in der Region gefährdet, wobei Kinder in Katastrophen grundsätzlich die verwundbarste Gruppe darstellen. Eine effektive Katastrophenvorsorge an Schulen kann vielen Kindern das Leben retten.

Vorsorge und Vorbereitung

In unseren Projekten direkt an Schulen zeigen wir Schülern, wie sie Risiken erkennen und sich im Notfall richtig verhalten. Dabei beziehen wir stets die Kinder mit ein - schließlich kennen sie die größten alltäglichen Risiken für sich selbst am besten.

Wir schulen Lehrer in Psychologischer Erster Hilfe und führen gemeinsam mit der Schulverwaltung Notfallübungen und Probealarme an Schulen durch.

Gefahren durch herabstürzende Gebäudeteile vermindern wir, indem wir Schulgebäude katastrophensicher nachrüsten.


Kontaktieren Sie uns

Auch Ihr Unternehmen kann das Projekt „Katastrophenvorsorge in Schulen“ finanziell unterstützen. Kommen Sie auf uns zu, wenn Sie weitere Ideen haben oder ein anderes Projekt von uns unterstützen möchten.

Kontakt

Jessica Sommer & Team