Jetzt spenden DZI Siegel
Save the Children Mitarbeiter trägt schwere Kisten auf dem Rücken und überreicht sie einer Frau.

Unser Partner:
Logwin

Die Partnerschaft mit der Logwin AG, einem global agierenden Logistikdienstleister, startete 2011.

Spenden

In Notfällen, wie etwa Katastrophen, unterstützte die Logwin AG unsere Hilfseinsätze mit Unternehmens- und Mitarbeiterspenden.

Expertise bereitstellen

Zwei Männer laden eine Save the Children Tasche auf ein kleines Boot.

Auch stellte Logwin seine Logistikdienstleistungen für Transporte von Hilfsgütern in das Katastrophengebiet zur Verfügung. So wurde dringend benötigtes Material, wie Essen, Trinkwasser und Medikamente, schneller und effizienter zu Menschen in Not gebracht.

Beispiel: Kleidungstransport für syrische Flüchtlinge

Im Jahr 2015 beispielsweise half Logwin eine Kleiderspende in die türkische Stadt Gaziantep nahe der syrischen Grenze zu transportieren. Syrische Geflüchtete konnten so vor dem drohenden Winter mit Pullovern und Jacken versorgt werden. Anschließend verteilte Save the Children die Kleidung an bedürftige Familien.

Spende für Flüchtlinge in Deutschland

Save the Children sowie Logwin Mitarbeiter werden zusammen mit mehreren Bobby Cars gezeigt.

Zwischen 2015 und 2016 errichtete Save the Children einen Schutz- und Spielraum für Kinder in der Flüchtlingsunterkunft in Berlin-Tempelhof.

Damit Kinder hier geschützt spielen und lernen können spendete die Logwin AG 20.000 Euro für Spielzeug, Bücher und Bastelutensilien.

Mitarbeiterengagement

Junge Männer und Frauen stehen vor Plakaten und halten Save the Children Unterlagen in den Händen.

In Seminaren und Workshops informierten wir Mitarbeiter von Logwin über unsere Arbeit und überlegten gemeinsam, wie wir Kindern noch besser helfen können.

So beispielsweise bei einem Workshop zum Thema „Herausforderungen in der humanitären Hilfe“ mit 45 Logwin-Auszubildenden: Anhand konkreter Save the Children Projekte erarbeiteten die Auszubildenden die besondere Bedeutung von Logistik im Zusammenhang mit Hilfseinsätzen.

Nach dem Workshop überreichte Logwin einen Scheck in Höhe von 25.000 Euro an Save the Children. Das Geld kommt einem Bildungsprojekt für Kinder und Jugendliche in Indien zugute.

Spendenaktion beim Familien-Aktionstag

Eine große Menge Logwin Mitarbeiter mit grünen T-Shirts und Plakaten mit Aufschriften: Kooperation, Verantwortung, Soziales Engagement, Kinder.

Gemeinsam haben Unternehmensleitung und die Arbeitnehmervertretungen einen Logwin Familientag ins Leben gerufen.

Bei diesem Tag, der rund um den Weltkindertag in allen Logwin-Niederlassungen stattfindet, werden Spenden für soziale Projekte gesammelt.


Starten auch Sie als Unternehmen jetzt eine Mitarbeiteraktion mit uns. Kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne.

Kontakt

Jessica Sommer & Team