Jetzt spenden DZI Siegel
© GettyImages

Nothilfe
in Indonesien

Hunderttausende fliehen vor starken Monsun-Regenfällen und Überschwemmungen

Mindestens sechs Kinder sind bei den schweren Überschwemmungen in Indonesien ums Leben gekommen, Zehntausende mussten ihre Häuser verlassen. Dabei hat die Monsun-Regenzeit erst angefangen. In den kommenden Tagen könnten die Wasserpegel weiter ansteigen. Save the Children steht in enger Zusammenarbeit mit den Behörden und hat vor Ort ein Team von Spezialisten im Einsatz, um auf die Bedürfnisse der Kinder und ihrer Familien reagieren zu können.

Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende, damit wir Kindern und ihren Familien in Notsituationen wie diesen helfen können. 

IBAN: DE92100205000003292912
BIC: BFSWDE33BER
Stichwort: Spendenaufruf Indonesien

Indonesien wird immer wieder von Naturkatastrophen getroffen

Für die Menschen in Indonesien war das Jahr 2018 ein Jahr der Katastrophen. Im August und Oktober wurden die indonesischen Inseln Lombok und Sulawesi von Erdbeben und Tsunamis heimgesucht. Am 23. Dezember ereignete sich ein weiterer Tsumani auf den Inseln Java und Sumatra, der durch einen unteridischen Vulkanausbruch ausgelöst wurde. Die Naturkatastrophen forderten insgesamt über 5.000 Menschenleben, Tausende wurden verletzt und Zehntausende vertrieben.

Dank Ihren Spenden konnte Save the Children den Erdbeben- und Tsunami-Opfer in Indonesien helfen.

Ihre Spende macht einen Unterschied

Dank Ihrer Spende konnten wir in den letzten Monaten über 145.000 Betroffene in Indonesien mit unseren Nothilfemaßnahmen erreichen. Über 73.000 Kinder haben mit Ihrer Hilfe Schutz in Notunterkünften gefunden, konnten schnell wieder zur Schule gehen oder mit ihren Familien wiedervereint werden.  

Weitere Hilfe notwendig

Doch immer noch brauchen die Kinder und ihre Familien unsere Hilfe. Save the Children ist weiterhin vor Ort, um die vom Erdbeben betroffenen Menschen zu unterstützen. Aktuell helfen unsere Teams Kindern und ihren Familien durch:

  • Verteilung von Hilfsgütern an Kinder und ihre Familien, die ihre Häuser verloren haben. Die Hilfsgüter umfassen Zelte, Planen, Decken, Moskitonetze und Wasserkanister.
  • Verteilung von Hygiene-Kits, um sicherzustellen, dass Kinder gesund bleiben und die Ausbreitung von Krankheiten verhindert werden kann.
  • Bereitstellung von psychosozialer Unterstützung für Kinder in ihrer lokalen Gemeinschaft und in der Schule, um ihnen zu helfen, die traumatischen Ereignisse zu überwinden, die sie durchgemacht haben. Viele haben ihr Zuhause oder Angehörige verloren.
  • Zusammenarbeit mit dem Bildungsministerium, um sicherzustellen, dass Kinder so schnell wie möglich zur Schule zurückkehren können.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende. Vielen Dank!

IBAN: DE92100205000003292912
BIC: BFSWDE33BER
Stichwort: Spendenaufruf Indonesien


 

Sicher Spenden

Geprüft und empfohlen: Save the Children ist ausgezeichnet mit dem DZI-Spendensiegel aufgrund des vertrauens­vollen Umgangs mit Spendengeldern.

Mehr erfahren

Save the Children Deutschland e.V. ist durch den Freistellungsbescheid des Finanzamt für Körperschaften I Berlin vom 28. Januar 2019, Steuernummer 27/67761587 als Körperschaft anerkannt, die ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zweck im Sinne von § 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 4 AO dient.

Artikel teilen