Sie haben kein Javascript aktiviert. Bitte beachten Sie, dass einige Elemente dieser Seite ohne Javascript nicht einwandfrei funktionieren.

DZI-Spendensiegel
Save the Children Deutschland

Überschwemmungen in Asien

Sintflutartige Regenfälle haben in Indien, Nepal und Bangladesch zu schweren Überschwemmungen geführt. Mehr als 20 Millionen Menschen sind betroffen. Bitte unterstützen Sie unsere Nothilfe für Kinder und ihre Familien!

Save the Children Deutschland

Helfen Sie den Flutopfern in Südasien

Etwa 20 Millionen Menschen sind von den schweren Überschwemmungen in Indien, Bangladesch und Nepal betroffen. Mehr als 1.000 Menschen haben bereits ihr Leben verloren. Der Monsunregen in Indien könnte eine neue Flutwelle auslösen, dadurch sind 6,8 Millionen Kinder in Gefahr.

In Bangladesch wurden mehr als 2 Millionen Menschen aus ihren Häusern vertrieben, darunter mindestens 600.000 Kinder. Hunderte Schulen wurden geschlossen, Straßen sind überschwemmt. In Nepal besteht für Kinder ein großes Risiko, sich mit Cholera und anderen Krankheiten zu infizieren, die durch verschmutztes Trinkwasser übertragen werden. Es wird angenommen, dass die Flut eine der schlimmsten in der Region seit Jahrzehnten ist.

Bitte spenden Sie jetzt für unsere Not- und Katastrophenhilfe, damit wir Kindern und ihren Familien in akuten Krisen sofort helfen können.

Save the Children ist vor Ort im Einsatz

Wir sind rund um die Uhr im Einsatz, um Familien in allen drei Ländern mit lebensrettenden Maßnahmen zu helfen.

  • In Indien verteilen wir Schutz- und Hygienesets an die betroffenen Familien.

  • In Bangladesch verteilen wir Hygienesets, damit sich Familien vor Krankheiten wie Cholera schützen können, die sich durch verschmutztes Trinkwasser verbreiten.

  • In Nepal verteilen wir Zeltplanen zum Bau von Notunterkünften.


Doch wir müssen dringend mehr tun! Bitte helfen Sie uns dabei und
unterstützen Sie Kinder in Not mit Ihrer Spende!


Mit rund 75 € können 20 Familien mit einem Set zur Wasseraufbereitung ausgestattet werden.

150 € kosten 10 Hygiensets, die u.a. Seife, Zahnbürste, Zahnpasta, Handtücher und Monatsbinden enthalten.

Spendenkonto

IBAN: DE92100205000003292912
BIC: BFSWDE33BER
Stichwort: Spendenaufruf Not- und Katastrophenhilfe 111

Online Spenden ist sicher

Ihre Daten werden verschlüsselt über eine sichere Secure-Server-Verbindung / SSL übermittelt, ausschließlich von Save the Children Deutschland genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

   

Freistellungsbescheid

Save the Children Deutschland e.V. ist durch den Freistellungsbescheid des Finanzamt für Körperschaften I Berlin vom 03. April 2017, Steuernummer 27/67761587 als Körperschaft anerkannt, die ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zweck im Sinne von § 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 4 AO dient.

Geprüft und empfohlen: Save the Children ist ausgezeichnet mit dem DZI-Spendensiegel aufgrund des vertrauens­vollen Umgangs mit Spendengeldern.

Unser Spendenkonto

Empfänger: Save the Children Deutschland

IBAN: DE92100205000003292912

BIC: BFSWDE33BER

Stichwort: Spendenaufruf Not- und Katastrophenhilfe 111

Geprüft und Empfohlen

Wie Ihre Spende ankommt

Erfahren Sie mehr über die Einnahmen und Ausgaben von Save the Children