Jetzt spendenDZI Siegel
Publisher Save the Children17.11.2017

„Ein Schal fürs Leben 2017“: Setzen Sie mit uns ein Zeichen!

Auch dieses Jahr heißt es wieder #hoffnungtragen für syrische Kinder. Gemeinsam mit der Frauenzeitschrift Brigitte und vielen prominenten Botschaftern starten wir im vierten Jahr die Aktion „Ein Schal fürs Leben“. Machen auch Sie mit und setzen Sie mit uns ein Zeichen der Hoffnung!

Als wir 2014 gemeinsam mit der BrigitteEin Schal fürs Leben“ ins Leben riefen, dachten wir, es handele sich um eine einmalige Aktion. Heute, drei Jahre später, ist immer noch kein Ende des Syrien-Kriegs in Sicht. Deswegen rufen wir auch in diesem Jahr dazu auf, den „Schal fürs Leben“ zu stricken, zu kaufen oder für unsere Syrien-Nothilfe zu spenden. Mit dabei sind prominenten Unterstützer*innen wie die Schauspielerinnen Ulrike C. Tscharre und Susanne Wuest, TV-Moderatorin Pinar Atalay, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz Malu Dreyer, Thomas Hengelbrock, Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie-Orchesters und viele mehr.

Mit den Erlösen aus der Aktion „Ein Schal fürs Leben“ können wir zum Beispiel Nothilfe und Bildungsprojekte für syrische Flüchtlingskinder in und um Syrien finanzieren. Denn die syrischen Kinder benötigen unsere Hilfe dringender denn je. Seit mehr als sechs Jahren leiden sie unter dem brutalen Bürgerkrieg. Mehr als 5 Millionen Menschen, die Hälfte davon Kinder, sind vor Krieg, Gewalt und Terror in die angrenzenden Nachbarländer geflohen. Viele syrische Familien leben seit Jahren in überfüllten Flüchtlingscamps oder provisorischen Unterkünften in Syriens Nachbarländern, zum Teil ohne Strom, fließend Wasser und Heizung. Besonders in der kalten Jahreszeit ist die Lage vielerorts katastrophal.

Am meisten leiden wie so oft die Kinder. Viele können seit Jahren nicht mehr zur Schule gehen und arbeiten stattdessen, um ihre Familien zu unterstützen. Viele Mädchen werden zum Schutz oder aufgrund großer Armut der Familien früh verheiratet. Einige Kinder sind im Krieg geboren worden und kennen nichts anderes, als Gewalt, Flucht und Leid.

Wenn Kinder in so einem frühen Alter überhaupt keine Erfahrung von Frieden und von Sicherheit in ihrem Leben gemacht haben, dann hat das große Auswirkung auf ihre Zukunft. Bildung, und zwar kontinuierliche Bildung, ist so wichtig, weil es die Kinder stark macht.

Susanna Krüger, Geschäftsführerin von Save the Children Deutschland

Der Spendenerlös der letztjährigen Aktion – rund 300.000 Euro aus dem Verkauf von über 21.000 Schals und Wollpaketen sowie zusätzliche Spenden – ist vor allem in Bildungsprojekte für Kinder in und um Syrien geflossen. Dank der Spenden können Kinder in unseren projekten auch psychologisch betreut und medizinisch versorgt werden.

Unterstützer der Aktion „Ein Schal fürs Leben“ können das Wollpaket inklusive Strickanleitung und Stricknadeln in Lana Grossa-Wollgeschäften oder über www.lanagrossa.de/brigitte/ein-schal-fuers-leben für 45 Euro kaufen. Den fertigen Schal kann man für 79 Euro online bei www.wollywood.de/schalfuersleben oder www.wolleimhof.de/schal-fuers-leben erwerben. Dabei fließen jeweils 10 Euro des Kaufpreises in Projekte von Save the Children, mit denen wir Flüchtlingskindern in und um Syrien helfen. Darüber hinaus können Sie die Aktion auch unabhängig vom Kauf eines Schals oder Wollpakets mit einer Spende unterstützen .

Alle Informationen zur Aktion „Ein Schal fürs Leben“ finden Sie unter www.brigitte.de/schal-fuers-leben. Mehr zu Spendenmöglichkeiten und Hintergrundinformationen über syrische Kinder und die Projekte vor Ort erfahren Sie auf www.savethechildren.de/schal-fuers-leben.

Artikel teilen