Jetzt spenden DZI Siegel

TV-Spot
gesehen?

Feliza* (5) aus den Philippinen trägt eine waschbare Maske aus einem Corona-Hygiene-Kit von Save the Children. © Lei Tapang / Save the Children

Corona-Krise
Bitte spenden Sie

Kinder im Monsun-Regen im größten Flüchtlingscamp der Welt in Cox's Bazar. Auch hier droht der Zyklon Amphan große Schäden anzurichten. Vor den Naturgewalten können sich die Menschen kaum schützen. Ihre Hütten stehen oft an steilen Hängen, sind kaum befestigt und drohen bei aufgeweichtem Boden abzurutschen. © Jonathan Hyams / Save the Children

Zyklon Amphan
Schnelle Hilfe im Katastrophenfall

Gemeinsam
gegen Corona

#SaveWithStories
#Savewithyou

Gemeinsam für
starke Mädchen

Ein mangelernährtes Kind im Jemen.

Hunger und
Krieg im Jemen

Hilfe für
Syriens Kinder

Ein Baby, dass an Mangelernährung leidet, wird durch eine Spritze mit Nahrung versorgt.

Klimakrise:
Hunger in Ostafrika

Aktuelles

Vor allem in Subsahara-Afrika und Südasien drohen viele Kinder durch die Corona-Pandemie in noch mehr Armut abzurutschen. © Rajan Zaveri / Save the Children
Corona

86 Millionen Kindern droht Armut durch Corona

Laut einer aktuellen Analyse von Save the Children und UNICEF könnte die Zahl der Kinder in von Armut betroffenen Haushalten weltweit in Folge…

Trockenheit in Simbabwe: Immer öfter auftretende klimabedingte Katastrophen verschärfen die Ernährungssituation in zahlreichen Ländern. © Sacha Myers / Save the Children
KlimawandelCoronaHunger und Mangelernährung

Global Nutrition Report 2020: Mangelernährung weit verbreitet

Jahrzehntelang sank die Zahl der Hungernden weltweit, seit drei Jahren steigt sie allerdings wieder an. Im Mai wurde der Global Nutrition Report…

Kinder im Monsun-Regen im größten Flüchtlingscamp der Welt in Cox's Bazar. Auch hier droht der Zyklon Amphan große Schäden anzurichten. Vor den Naturgewalten können sich die Menschen kaum schützen. Ihre Hütten stehen oft an steilen Hängen, sind kaum befestigt und drohen bei aufgeweichtem Boden abzurutschen. © Jonathan Hyams / Save the Children
EmergencyBangladeschIndien

Millionen Menschen in Indien und Bangladesch fliehen vor Zyklon Amphan

Inmitten der Corona-Pandemie müssen Küstenbewohner in Ostindien und Bangladesch ihre Wohnorte verlassen - auch das größte Flüchtlingslager der…

Im Jemen herrscht seit 2015 Krieg, viele Krankenhäuser wurden bereits zerstört. Nun droht die Gesundheitsversorgung noch weiter einzubrechen, da medizinisches Person nicht über ausreichend Schutzkleidung verfügt, um sich vor Corona schützen zu können. © Mohammed Awadh / Save the Children
CoronaJemen

Jemen: Immer mehr Menschen sterben an Corona-ähnlichen Symptomen

Mindestens 385 Menschen sind letzte Woche im Jemen verstorben: Alle an COVID-19 ähnlichen Symptomen.

Eine Mutter mit ihrem 10 Monate alten Baby im Rohingya-Camp in Cox Bazar. Im größten Flüchtlingscamp der Welt ist Abstand halten kaum möglich. © Allison Joyce / Save the Children
CoronaRohingya

Erster COVID-19 Fall in Cox's Bazar

Im Rohingya-Camp in Bangladesch gibt es den ersten nachgewiesenen Corona-Fall. Unsere Kollegin Athena Rayburn arbeitet vor Ort und warnt, dass…

Ahmad* (13) lebt mit seinem Vater seit über zwei Jahren im Al Hol Camp in Syrien, nachdem sie aus ihrer Heimat vertrieben wurden. © Save the Children
CoronaSyrien

Corona in Syrien: Save the Children fordert Rückführungen aus al Hol

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie fordert Save the Children die Evakuierung von mehr als 7.000 ausländischen Kindern, die unter…

Mit Rasierklingen wie dieser werden Mädchen illegal beschnitten. Im Sudan ist diese grausame Praktik endlich unter Strafe gestellt. © Hana Adcock / Save the Children
Kinderrechte

Genitalverstümmelung im Sudan endlich unter Strafe gestellt

Nachdem Save the Children im Sudan jahrelang für mehr Schutz von Mädchen und jungen Frauen vor weiblicher Genitalverstümmelung (FGM) gearbeitet…

© Oli Cohen / Save the Children

Kein Kind
darf hungern

Ich wünsche meiner Tochter, dass sie schnell wieder gesund wird. Erst wenn es Kadidja besser geht, kann ich aufatmen.

Die zweijährige Kadidja aus dem Niger ist schwer mangelernährt. Sie wiegt nur halb so viel wie ein gesundes Kind in ihrem Alter. Während das kleine Mädchen in einem Ernährungszentrum medizinisch behandelt wird, weicht ihre Mutter Soueda ihr nicht von der Seite.

Mehr erfahren

Corona-KriseDas können Sie tun

Das Corona-Virus verändert unseren Alltag dramatisch, in Deutschland, in Europa und weltweit. Hier geben wir Tipps und Hinweise rund um COVID-19 und informieren darüber, was Save the Children in der Corona-Krise unternimmt, um die Menschen zu unterstützen, die jetzt besonders auf unsere Hilfe angewiesen sind. 

Mehr erfahren

Wir suchen Dich!

Komm mit uns auf Fundraising-Tour durch Deutschland und hilf uns Menschen für unsere Arbeit für Kinder in Not zu begeistern.

Mehr erfahren

Politische Arbeit

Mehr erfahren

Transparenz und Kontrolle

Wir stellen sicher, dass Ihre Spende ankommt. Deshalb lassen wir unsere Arbeit regelmäßig unabhängig prüfen. 

Mehr erfahren