Sie haben kein Javascript aktiviert. Bitte beachten Sie, dass einige Elemente dieser Seite ohne Javascript nicht einwandfrei funktionieren.

DZI-Spendensiegel

Datenschutz 

Der Schutz Ihrer Daten ist unser Anliegen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Organisation und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Den Schutz Ihrer personenbezogener Daten nehmen wir daher sehr ernst. Die Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes, des Telemediengesetzes und anderer gesetzlicher Vorschriften ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

  • Personenbezogene DatenDetails

    Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten Leistungen erbringen können.

    Dies gilt beispielsweise für die Zusendung von Informationsmaterial, für die Bearbeitung von Spenden oder Bestellungen im Wunschzettel-Shop oder für die Beantwortung individueller Fragen. Wo dies erforderlich ist, weisen wir Sie entsprechend darauf hin. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, erfolgt die Angabe Ihrer personenbezogenen Informationen auf freiwilliger Basis.

    Daten, die wir automatisch von Ihnen erhalten, wie bspw. Ihre Domainadresse oder Ihre IP-Adresse, speichern und verarbeiten wir nicht bzw. speichern sie allenfalls so verkürzt, dass eine Beziehbarkeit auf Ihre Person ausgeschlossen ist.

    Sofern eine Nutzung Ihrer Daten für Marktforschungszwecke oder der bedarfsgerechteren Gestaltung unserer Angebote erfolgt, setzen wir Pseudonymisierungs- oder Anonymisierungsverfahren ein, so dass keine Rückschlüsse mehr auf Ihre Person getroffen werden können.

  • Zweckgebestimmung der DatenDetails

    Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Spendenzusagen zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Die Daten, die Sie im Zuge einer einmaligen oder regelmäßigen Spende (Onlinespende oder Spende mittels schriftlichen Formulars bzw. telefonischer Spendenzusage) oder einer Bestellung im Wunschzettel-Shop angeben, verwenden wir zur Bearbeitung und Verwaltung der Spende/Bestellung sowie zu Informationszwecken.

    Onlinespenden und E-Mail-Adresse

    Bei Onlinespenden erheben und nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen zunächst eine Bestätigungsmail über Ihre Spendenzusage zu übersenden und ggf. Rückfragen im Rahmen der Spendenabwicklung mit Ihnen klären zu können. Die E-Mail-Adresse nutzen wir ferner, um Sie über den Einsatz Ihrer Spende, ähnliche aktuelle Hilfsprojekte und ähnliche weitere Unterstützungsmöglichkeiten von Save the Children zu informieren.

    Sie können der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse außerhalb der konkreten Spendenabwicklung selbstverständlich jederzeit widersprechen. Hierzu genügt ein Anruf bei unserem Spenderservice unter 030/ 27 59 59 79 – 79 oder eine kurze schriftliche Mitteilung per E-Mail an spenderservice@savethechildren.de bzw. per Post an unsere im Impressum genannte Anschrift. Hierüber werden Sie in jeder Informationsmail nochmals gesondert informiert.

    Onlinespenden / schriftliche Spendenformulare und Telefonnummer

    Die Erhebung und Nutzung Ihrer Telefonnummer, um Sie telefonisch oder per SMS über den Einsatz Ihrer Spende, aktuelle Hilfsprojekte und weitere Unterstützungsmöglichkeiten von Save the Children zu informieren, erfolgt bei Onlinespenden und bei schriftlichen Spendenformularen nur im Falle Ihrer vorherigen Einwilligung. Der Inhalt dieser Einwilligung und die Widerrufsmöglichkeit sind auf den Spendenformularen aufgedruckt. Bei Onlinespenden wird der Inhalt der Einwilligung mittels Pop-up-Fenster sichtbar, wenn Sie auf das Feld "Telefonnummer" klicken.

    Eine von Ihnen erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Hierzu genügt ein Anruf bei unserem Spenderservice unter 030/ 27 59 59 79 – 79 oder eine kurze schriftliche Mitteilung per E-Mail an spenderservice@savethechildren.de bzw. per Post an unsere im Impressum genannte Anschrift.

    Schriftliche Spendenformulare und E-Mail-Adresse

    Die Erhebung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse, um Sie über den Einsatz Ihrer Spende und weitere Unterstützungsmöglichkeiten von Save the Children zu informieren, erfolgt bei schriftlichen Spendenformularen nur im Falle Ihrer vorherigen Einwilligung. Der Inhalt dieser Einwilligung und die Widerrufsmöglichkeit sind auf den Spendenformularen aufgedruckt.

    Eine von Ihnen erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Hierzu genügt ein Anruf bei unserem Spenderservice unter 030/ 27 59 59 79 – 79 oder eine kurze schriftliche Mitteilung per E-Mail an spenderservice@savethechildren.de bzw. per Post an unsere im Impressum genannte Anschrift.

    Telefonische Spendenzusagen und E-Mail-Adresse / Telefonnummer

    Die Erhebung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse sowie Ihrer Telefonnummer, um Sie auf diesen Wegen über den Einsatz Ihrer Spende, aktuelle Hilfsprojekte und weitere Unterstützungsmöglichkeiten von Save the Children zu informieren, erfolgt bei telefonischen Spendenzusagen nur im Falle Ihrer vorherigen Einwilligung. Im Telefonat fragen wir Sie, ob Sie einer entsprechenden Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse und Telefonnummer zustimmen und bestätigen Ihnen die Zustimmung anschließend schriftlich.

    Eine von Ihnen erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Hierzu genügt ein Anruf bei unserem Spenderservice unter 030/ 27 59 59 79 – 79 oder eine kurze schriftliche Mitteilung per E-Mail an spenderservice@savethechildren.de bzw. per Post an unsere im Impressum genannte Anschrift.

    Informationen an Ihre postalische Adresse

    Ferner möchten wir Sie ggf. auch postalisch über den Einsatz Ihrer Spende, aktuelle Hilfsprojekte und weitere Unterstützungsmöglichkeiten von Save the Children informieren.

    Der Nutzung Ihrer postalischen Adresse außerhalb der konkreten Spendenabwicklung können Sie jederzeit widersprechen. Hierzu genügt ein Anruf bei unserem Spenderservice unter 030/ 27 59 59 79 – 79 oder eine kurze schriftliche Mitteilung per E-Mail an spenderservice@savethechildren.de bzw. per Post an unsere im Impressum genannte Anschrift.

  • Zweckgebundene VerwendungDetails

    Wir werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Wir werden Ihre Daten ausschließlich innerhalb der Organisation verwenden und nicht an Dritte weitergeben. Soweit wir einzelne Dienstleister beauftragen, handelt es sich nicht um Dritte. Selbstverständlich werden solche Dienstleister von uns auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.

    Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes verpflichtet.

  • Daten, die automatisch erfasst werdenDetails

    Bei der Nutzung unserer Internetseiten werden aus organisatorischen und technischen Gründen folgende Daten erfasst: die Namen der aufgerufenen Seiten, des verwendeten Browsers und des Betriebssystems, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen heruntergeladener Dateien und Ihre IP-Adresse. Diese automatisch erfassten technischen Daten werden von uns ausschließlich verkürzt, d.h. so anonymisiert gespeichert, dass keine Rückschlüsse auf Ihre individuelle Person getroffen werden können.

    Wir werten diese technischen Daten anonym und lediglich zu statistischen Zwecken aus, um unseren Internetauftritt ständig weiter optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Um Ihre Privatsphäre jederzeit und absolut zu schützen, speichern wir anonyme Daten getrennt von personenbezogenen Informationen auf gesondert gesicherten Systemen.

  • Cookies - eTrackerDetails

    Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Dabei werden keinerlei persönliche Daten des Nutzers gespeichert. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die automatische Wiedererkennung des Internetbrowsers bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites.

    Die folgende Website setzt etracker in der Option 'Erweiterte Datenschutzkonformität' ein. Diese Option genügt vollständig den neuesten Beschlüssen des Düsseldorfer Kreises (oberste Datenschutzaufsichtsbehörde für den nicht-öffentlichen Bereich) vom 27.11.2009 zur Verarbeitung von Nutzerprofildaten auf Websites. Damit ist die angewendete Datenerfassung und Analyse in Deutschland zu 100% rechtskonform.

    Vollständige IP-Adressen werden im Rahmen des Web-Controllings mit etracker nicht verarbeitet oder gespeichert. etracker agiert ausschließlich auf datenschutzkonform gekürzten IP-Adressen. Besucher haben ein Widerspruchsrecht an den über Sie gewonnenen Daten, das jederzeit ausgeübt werden kann.

    Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

    Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

  • Cookies - Google AnalyticsDetails

    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

    Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochenwerden.

    Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

  • Cookies - Google Analytics und Google RemarketingDetails

    Unsere Internetseiten benutzen den Webanalysedienst Google Analytics und Google Remarketing, beides Dienste der Google Inc. („Google“).

    Google verwendet „Cookies“ (siehe oben), Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Internetseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da Save the Children die IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten aktiviert hat, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von Save the Children wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

    Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

    Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie von Google Analytics erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google Analytics verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

    Google Remarketing speichert Informationen über Ihren Besuch auf unseren Seiten, welche es Google und Drittanbietern ermöglichen, Werbung für Save the Children auch auf von Ihnen besuchten Seiten dritter Websiteanbieter zu schalten, sofern diese am Google-Display-Netzwerk teilnehmen. Sie können die Verwendung entsprechender Cookies dadurch deaktivieren und einsehen, indem sie den Anzeigenvorgaben-Manager aufrufen https://www.google.com/ads/preferences/ oder die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen; http://www.networkadvertising.org/choices/#completed.

    Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

  • Facebook-Plugins (Like-Button)Details

    Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

    Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

  • KinderDetails

    Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

  • SicherheitDetails

    Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Alle unserer Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten sind auf das Bundesdatenschutzgesetz, das Telemediengesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

     

    Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

  • Externe LinksDetails

    Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unserer Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

  • AuskunftsrechtDetails

    Sie haben jederzeit das Recht und die Möglichkeit, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Entsprechende Auskunftsersuchen richten Sie bitte schriftlich an die im Impressum genannte Anschrift. Die Beantwortung der Auskunftsersuchen erfolgt persönlich an Sie per Post.

    Für weitere Fragen steht Ihnen auch jederzeit unser Datenschutzbeauftragter, Herr Dr. Stefan Drewes, unter der E-Mail-Adresse datenschutz@savethechildren.de zur Verfügung.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Stand: August 2015

Fragen, Anregungen, Beschwerden

Save the Children Deutschland e.V.
Markgrafenstraße 58
10117 Berlin

info@savethechildren.de

Ihre Daten sind sicher!

Die Sicherheit unserer Webseite ist durch die Acertigo und GeoTrust SSL-Zertifikate bescheinigt.

zu teaserheadline