Jetzt spendenDZI Siegel
© Caroline Trutmann / Save the Children

Aktionen
und Veranstaltungen

100 Jahre Save the Children

Hier erhalten Sie einen Überblick über alle in Deutschland geplanten Aktivitäten in unserem Jubiläumsjahr. 

Pressekonferenz: 100 Jahre Save the Children

14.02.2019

Wir laden ein: Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums präsentieren wir auf der Jubiläumspressekonferenz das anspruchsvolle deutsche und internationale Jubiläumsprogramm, machen mit der Gründung von Save the Children vertraut, die eng mit der deutschen Geschichte verflochten ist und stellen unseren Bericht und unser Jubiläumsthema „Krieg gegen Kinder“ vor.

Wir suchen Zeitzeugen!

Was kaum jemand weiß: Unsere Organisation wurde 1919 in England als Save the Children Fund ins Leben gerufen, mit dem ausdrücklichen Ziel, die Not der Kinder des ehemaligen Kriegsgegners zu lindern. Köln, Berlin, Leipzig, Nürnberg – an vielen Orten leisteten wir Nothilfe, betrieben Kakaostuben und organisierten Erholungsausflüge im In- und Ausland. 100 Jahre später suchen wir nach Zeitzeugen, um ihre und unsere Geschichte zu erzählen.

Bericht: "Krieg gegen Kinder"

15.02.2019

Jahr für Jahr steigt die Zahl der Kinder, die in Konflikten leben. Zugleich nehmen Ausmaß und Intensität der Gewalt gegen sie zu. Das belegt unser Bericht „Krieg gegen Kinder“, den wir zur Münchener Sicherheitskonferenz zum zweiten Mal in Folge veröffentlichen. Diese Entwicklung ist alarmierend. Deshalb erheben wir im Jubiläumsjahr unsere Stimme - für die, die am verwundbarsten sind. Kinder müssen immer und überall sicher sein – Zuhause, in Krankenhäusern oder in Schulen.

Petition „Keine Bomben auf Schulen!“

In den letzten 20 Jahren werden Schulkinder und Schulen zunehmend Ziele von Kriegshandlungen. Tendenz steigend. 2017 gab es fast 1.500 verifizierte Angriffe auf Schulen, einer der höchsten Werte der vergangenen Jahre. Wie sollen Kinder, die nicht zur Schule gehen oder dort nicht sicher sind später die Gesellschaft positiv mitgestalten? Wir fordern: Schulen müssen im Krieg sicher sein – um unserer aller Zukunft willen.

8 Jahre Krieg in Syrien

15.03.2019

Der Krieg in Syrien jährt sich zum 8. Mal. Er ist ein erschreckendes Beispiel für den „Krieg gegen Kinder“. Eine ganze Generation wird ihrer Kindheit beraubt. Unzählige Kinder wurden getötet, die Überlebenden sind oft traumatisiert von Gewalt und Flucht, 2 Millionen Kinder in Syrien können keine Schule besuchen und verpassen so wichtige Jahre ihrer Bildung. Save the Children setzt sich von Anfang an für diese Kinder ein, in Syrien direkt, in den Flüchtlingscamps der Nachbarländer, entlang der Fluchtrouten und auch in Deutschland.

4 Jahre Krieg im Jemen

26.03.2019

Jemen ist der Schauplatz der weltweit größten humanitären Katastrophe. Der komplizierte Konflikt dauert an, alle bisherigen Vermittlungsbemühungen konnten den Krieg nicht beenden. Unterdessen sind zehntausende Kinder gestorben. Immer weiter werden Kinder von Bomben verletzt, hungern, erkranken an Cholera. Schulbusse werden angegriffen, Schulwege sind mit Minen übersät. Save the Children arbeitet seit 1963 im Jemen und ist dort heute die größte internationale NGO. Wir helfen notleidenden Kindern in allen Landesteilen und setzen uns zugleich für eine politische Lösung des Konfliktes ein. In unserem Jubiläumsjahr machen wir noch einmal verstärkt auf diese unerträgliche Krise aufmerksam.

Festakt 100 Jahre Save the Children

16.05.2019

“Jeder Krieg ist ein Krieg gegen Kinder“. Davon war unsere Gründerin Eglantyne Jebb vor 100 Jahren überzeugt. Heute sind wir die größte unabhängige Kinderrechtsorganisation der Welt. Der erste Einsatz von Save the Children galt hungernden Kindern in Deutschland und Österreich nach dem Ersten Weltkrieg. Diese Geschichte wollen wir erzählen, auch auf unserem Festakt - dem Herzstück unserer Jubiläumsaktivitäten im Berliner Museum für Kommunikation. Unsere rund 300 Gäste aus Politik und Gesellschaft nehmen wir mit auf eine Reise durch Raum und Zeit. Wir bauen Brücken zwischen Gestern und Morgen, Deutschland und der Welt, Kindern und Erwachsenen.

Pressekonferenz Jahresbericht 2018

Juli 2019

Viel mehr als Zahlen: wer sind wir, was tun wir und was wollen wir erreichen? Mit unserem Jahresbericht geben wir einen aktuellen Einblick in unsere humanitäre und politische Arbeit, berichten, was wir für Kinder in Krisen erreicht haben und danken all denjenigen, die unsere Arbeit unterstützen. In unserem Jubiläumsjahr stellen wir unseren Jahresbericht erstmals auf einer Jahrespressekonferenz vor.

Filmfestival Film ohne Grenzen

29.08.-01.09.2019

Kinderrechte kennen keine Grenzen! Deshalb freuen wir uns, in diesem Jahr Partner der siebten Ausgabe von FILM OHNE GRENZEN zu sein. Das internationale Filmfestival in Bad Saarow hat sich durch ein herausragendes Programm nicht nur unter Cineasten einen Namen gemacht. Seit 2013 zeigt FILM OHNE GRENZEN Dokumentar-, Spiel- und Kurzfilme, die die Möglichkeiten und Chancen des menschlichen Zusammenlebens ausloten. Wir von Save the Children sind dankbar, anlässlich unseres 100-jährigen Jubiläums mit Filmvorführungen und Diskussionen zum Thema „Kinder im Krieg“ auf dem Festival dabei sein zu können.

Human Rights Film Festival

19.09.-25.09.2019

Kinderrechte sind Menschenrechte! Und kein Medium erreicht Menschen so emotional wie der Film. Wir sind stolz, neuer Partner des erst 2018 von Aktion gegen den Hunger ins Leben gerufenen Human Rights Film Festival Berlin zu sein. Bereits mit seiner ersten Ausgabe unter der Schirmherrschaft des Künstlers Ai Weiwei hat das Dokumentar-filmfestival eindrucksvoll bewiesen, wie facettenreich und cineastisch anspruchsvoll Filme sein können, die sich direkt oder indirekt mit Menschrechten befassen. Mit einer eigenen Programmschiene und Podiumsveranstaltungen zu unserem Jubiläumsthema „Kinder im Krieg“ sind wir auf dem Festival präsent.


Gehen Sie auf Zeitreise

Seit 100 Jahren machen wir uns für Kinderrechte stark. Erfahren Sie hier mehr über unsere bewegende Geschichte, die mit einer mutigen Frau in England begann - Eglantyne Jebb.

Mehr erfahren

100 Jahre im Einsatz für Kinder

Wir feiern unser großes Jubiläum und damit 100 Jahre vollen Einsatz für Kinder in Not. Machen Sie mit und setzen Sie sich gemeinsam mit uns für die Rechte von Kindern weltweit ein!

Mehr erfahren

Leben im Krieg

420 Millionen Kinder leben in Kriegen und Konflikten. Hinter dieser mächtigen Zahl stecken einzelne Schicksale von Kindern, die nicht das Glück hatten, im Frieden aufwachsen zu können. 

Mehr erfahren