Jetzt spendenDZI Siegel

Vorstand

Der Vorstand besteht aus zwei hauptamtlichen Mitgliedern und führt die Geschäfte des Vereins unter Beachtung der Satzung. Die Mitglieder des Leitungsorgans werden für drei Jahre durch den Aufsichtsrat gewählt. Der Vorstand ist verantwortlich für die Erstellung des Jahreswirtschaftsplans, die Anfertigung der Jahresabschlüsse und die Leitung der Organisation. Die Mitglieder verantworten  gemeinsam und gleichberechtigt die Geschäfte der Organisation.

Susanna Krüger ist seit März 2016 Geschäftsführerin und Vorstandsvorsitzende von Save the Children Deutschland. 

Zuvor (2008-2016) war sie geschäftsführende Gesellschafterin von GoodRoots, einer von ihr gegründeten Beratungsfirma, die mit gemeinnützigen Organisationen und sozialen Investoren an der höheren Wirksamkeit ihrer Programme gearbeitet hat. Heute ist die Firma Teil von LEAD, die ein neues Führungsverständnis im gemeinnützigen und privaten Sektor vorantreibt.

Nach dem Studium der Geschichte, Philosophie und des internationalen Rechts an den Universitäten Göttingen, Krakau, Helsinki und Berlin (MA 2000) erwarb sie als McCloy Fellow einen zweiten Master in Public Administration an der Harvard University in den USA (2002).

Berufliche Stationen folgten in der Verwaltungsreform, dem Mitaufbau einer neuen Universität und mehrere Jahre für den Deutschen Entwicklungsdienst und die Weltbank im Nahen Osten. Mit GoodRoots hat Susanna Krüger über viele Jahre hinweg große Stiftungen, internationale Organisationen, Verbände und Vereine darin begleitet, ihre Organisationen wirkungsorientierter aufzustellen. Sie ist außerdem Non Resident Fellow am Global Public Policy Institute (GPPi) und hat seit 2008 an humanitären Reformthemen für die UN, NGOs und große Geber gearbeitet. Susanna engagiert sich darüberhinaus für Bildung und soziale Teilhabe von Kindern und Jugendlichen als Gesellschafterin bei Quinoa - Bildung für hervorragende Lebensperspektiven und als Aufsichtsrätin bei der Karuna Sozialgenossenschaft.

Susanna Krüger wurde 1974 in Fürth geboren und lebt heute in Berlin.


Kevin Copp ist seit April 2017 Vorstand für Finanzen bei Save the Children Deutschland e.V.. 

Zuvor war er von 1999 bis 2009 in verschiedenen Führungspositionen bei der Deutschen Telekom tätig und wurde 2009 CFO der griechischen Telekom Hellenic Telecommunications Organisation. Von 2013 bis 2015 arbeitete Kevin Copp als Managing Director und CFO beim Immobiliendienstleister CORPUS SIREO Holding GmbH und war im Anschluss als selbständiger Managementberater für Investitionsvorhaben tätig.