Jetzt spenden DZI Siegel
Save the Children ist die größte unabhängige Kinderrechtsorganisation der Welt. © Paolo Liggeri / Artèteca per Save the Children

Vorstand

Der Vorstand besteht aus zwei hauptamtlichen Mitgliedern und führt die Geschäfte des Vereins unter Beachtung der Satzung. Die Mitglieder des Leitungsorgans werden für drei Jahre durch den Aufsichtsrat gewählt. Der Vorstand ist verantwortlich für die Erstellung des Jahreswirtschaftsplans, die Anfertigung der Jahresabschlüsse und die Leitung der Organisation. Die Mitglieder verantworten  gemeinsam und gleichberechtigt die Geschäfte der Organisation.

Florian Westphal, seit Oktober 2021 Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender von Save the Children Deutschland.

Florian Westphal ist seit Oktober 2021 Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender von Save the Children Deutschland.

Zuvor arbeitete er beim Global Public Policy Institute in Berlin an einem Forschungsprojekt zum Schutz der Zivilbevölkerung in bewaffneten Konflikten. Zwischen Juni 2014 und August 2020 leitete Florian Westphal Ärzte ohne Grenzen (MSF) in Deutschland.

Davor verbrachte er 15 Jahre beim Internationalen Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), wo er u.a. in der DR Kongo, Sierra Leone, Kenia, Malaysia und der Genfer Zentrale arbeitete. Florian Westphal hat einen Hintergrund im Rundfunkjournalismus und besitzt einen Master-Abschluss in internationaler Politik von der Universität Bristol sowie einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaft und Politik von der School of Oriental and African Studies in London.


Kevin Copp ist seit April 2017 Vorstand für Finanzen bei Save the Children Deutschland

Kevin Copp ist seit April 2017 Vorstand für Finanzen bei Save the Children Deutschland e.V.. 

Zuvor war er von 1999 bis 2009 in verschiedenen Führungspositionen bei der Deutschen Telekom tätig und wurde 2009 CFO der griechischen Telekom Hellenic Telecommunications Organisation. Von 2013 bis 2015 arbeitete Kevin Copp als Managing Director und CFO beim Immobiliendienstleister CORPUS SIREO Holding GmbH und war im Anschluss als selbständiger Managementberater für Investitionsvorhaben tätig.