Jetzt spenden DZI Siegel
Publisher Save the Children26.04.2018

Race for Survival 2013: Gemeinsam gegen den Hunger

Am 23. Oktober ist es wieder soweit: Mehr als 50.000 Kinder weltweit laufen gegen den Hunger. Das Race for Survival findet auf Initiative von Save the Children in mehr als 67 Ländern statt.

 

Mädchen und Jungen auf der ganzen Welt gehen an die Startlinien, um auf Kindersterblichkeit und Mangelernährung aufmerksam zu machen. Für Save the Children Deutschland laufen Berliner Kinder zusammen mit Kindern des Hertha BSC Jugendteams und dem Maskottchen Herthinho.

„Jährlich sterben 6,6 Millionen Kinder, noch bevor sie ihr fünftes Lebensjahr erreicht haben – ein Drittel davon aufgrund von Mangelernährung. Beim Race for Survival engagieren sich Kinder für Kinder, um auf diese versteckte Katastrophe aufmerksam zu machen.“, sagt Kathrin Wieland, Geschäftsführerin von Save the Children Deutschland. Zu den prominenten Unterstützern des Rennens zählen die Marathon-Weltrekordlerin Paula Radcliffe und der Marathon-Weltrekordler Patrick Makau Musyoki. Beide wünschen allen ein gutes Rennen. Ein Rennen, das wir gewinnen können.

Race for Survival 

Datum: Mittwoch, 23.10.2013
Beginn: 14 Uhr
Ort: Hanns-Braun-Stadion (Gelände Hertha BSC)
       Zugang Hanns-Braun-Straße
       14053 Berlin

Kinder, Familien und Interessierte sind ganz herzlich eingeladen, mitzulaufen oder die Läufer anzufeuern. Bei Interesse setzen Sie sich einfach mit unserer Pressestelle in Verbindung.

Artikel teilen