Jetzt spenden DZI Siegel
Publisher Save the Children26.04.2018

Somalia: Die erschreckenden Zahlen

Gestern haben die Vereinten Nationen offiziell die Hungersnot in zwei Regionen Somalias erklärt. Ein richtiger und wichtiger Schritt, auch wenn viele Hilfsorganisationen bereits seit Wochen versuchen, die sich zuspitzende Dramatik an die Öffentlichkeit zu tragen. Wenn die internationale Gemeinschaft jetzt nicht schnell reagiert, werden viele Kinder diese Versäumnisse mit ihrem Leben bezahlen.

In Medien und Fachwelt wird viel über Ursachen, Verantwortlichkeiten und Konsequenzen gefachsimpelt und diskutiert. Das Hinterfragen der Funktionsfähigkeit des Humanitären Systems und bestehender Frühwarnsysteme ist sicherlich dringlich – dennoch muss es jetzt oberste Priorität sein, den betroffenen Kindern und ihren Familien über diese akute Krise hinweg zu helfen.
 

Alltag und Realität für Millionen Menschen

  • Die schlimmste Dürre seit 60 Jahren
  • 1 Million Kinder sind in akuter Lebensgefahr
  • 2 Millionen Mädchen und Jungen sind mangelernährt
  • Jeder 5. Haushalt im Süden Somalias hat KEINEN Zugang zu Lebensmitteln
  • Lebensmittelpreise sind um 300% gestiegen
  • 800.000 Menschen sind auf der Suche nach Nahrung in die Nachbarländer geflohen
  • Die nächsten Regenfälle sind erst in 2 Monaten zu erwarten


Unsere Antwort

Save the Children hat die Hilfsprojekte in Somalia verdreifacht. Wir konnten bereits:

  • 24 Millionen Liter Wasser verteilen
  • Über 9000 mangelernährte Kinder in speziellen Ernährungszentren behandeln
  • 20.000 Menschen medizinisch behandeln
  • Finanzzuschüsse für Lebensmittel an 30.000 betroffene Familien verteilen

Jeden Tag arbeiten unsere Kollegen unter Hochdruck, um das Überleben der Kinder in Somalia zu sichern, denn JEDES KIND ZÄHLT!

  

Es bricht einem das Herz zu sehen, wie diese Kinder – abgemagert auf Haut und Knochen – schläfrig an Infusionen hängen und kaum etwas bei sich behalten können. Das Gesundheitspersonal in unseren Stationen stellt sich diesen Herausforderungen jeden Tag aufs Neue. Sie haben unerschütterlichen Mut – jeder von ihnen ist für mich ein Held!

J. Forsyth, Save the Children UK

 

Helfen Sie den Kindern am Horn von Afrika jetzt mit Ihrer Spende!

Artikel teilen