Jetzt spendenDZI Siegel

Jedes
Kind zählt!

Erdnusspaste kann Kinderleben retten

Am Oberarmumfang von Kleinkindern, wie hier bei Dahir (6 Monate alt), lässt sich ihr Ernährungszustand ablesen. Rot bedeutet schwere Mangelernährung. © Colin Crowley / Save the Children

Anhaltende Konflikte, schwere Dürren und steigende Lebensmittelpreise haben weltweit zu zahlreichen Hungerkrisen geführt. Gut behandelbare Krankheiten wie Durchfall oder Lungenentzündung werden so schnell lebensbedrohlich. Besonders Kinder leiden ein Leben lang an den körperlichen und geistigen Folgen. Doch es gibt eine wirksame Behandlung: In unseren Ernährungs-Zentren erhalten schwer mangelernährte Kinder medizinische Hilfe und Spezialnahrung wie Plumpy'nut, eine angereicherte Erdnusspaste.

Der kleine Tigabu (2 Jahre alt) freut sich über seine erste Portion Plumpy'nut. © Save the Children

Damit die Hilfe auf Dauer wirkt und Leben rettet, unterstützen wir Familien zudem mit Existenzsicherungs-Programmen. Wir statten sie mit Saatgut aus und vermitteln Wissen über effektive Anbaumethoden. Darüber hinaus beraten wir Mütter zum Thema Stillen und darüber, wie sie die Ernährung ihrer Kinder mit einfachen Mitteln dauerhaft verbessern können. Denn oft wissen Eltern nicht, welche Nahrungsmittel ihr Kind dringend benötigt und was zu chronischer Mangelernährung führen kann.

Mit aller Kraft arbeiten unsere Teams daran, so viele Kinder wie möglich zu versorgen. Helfen Sie uns dabei mit Ihrer regelmäßigen Spende!


Drei Beispiele dafür, was Ihre monatliche Unterstützung bewirkt:

Retten Sie mit uns Kinderleben!

Mit nur 15 Euro können wir ein Kind gegen Cholera und andere Durchfallerkrankungen behandeln – Krankheiten, die ohne Behandlung lebensgefährlich sind.

Ja, ich spende 15 €

Ermöglichen Sie Kindern eine Zukunft!

Mit nur 20 Euro kann ein Straßenkind einen Monat lang die Schule besuchen. Damit können wir Schulgebühren und Materialien finanzieren.

Ja, ich spende 20 €

Helfen Sie mit, den Hunger zu stoppen!

Mit nur 36 Euro können wir ein mangelernährtes Kind einen Monat lang mit lebensrettender Spezialnahrung versorgen.

Ja, ich spende 36 €

Wie wird ihre monatliche Spende eingesetzt?

Regelmäßige Spenden sind für unsere Arbeit weltweit ganz besonders wichtig. Sie werden dort eingesetzt, wo die Not am größten ist und garantieren die Nachhaltigkeit unserer Arbeit. So ermöglichen es regelmäßige Spenden, Kindern in Not mit Nahrung und Medizin zu helfen und auch langfristig dort für Kinder zu arbeiten, wo keine Fernsehkameras die Not in die Welt tragen.


Haben Sie Fragen?

Susanne Probst & Team


Save the Children Deutschland e.V. ist durch den Freistellungsbescheid des Finanzamt für Körperschaften I Berlin vom 03. April 2017, Steuernummer 27/67761587 als Körperschaft anerkannt, die ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zweck im Sinne von § 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 4 AO dient.

Sicher Spenden

Geprüft und empfohlen: Save the Children ist ausgezeichnet mit dem DZI-Spendensiegel aufgrund des vertrauens­vollen Umgangs mit Spendengeldern.

Mehr erfahren