Jetzt spendenDZI Siegel

Wir retten
Kinder in Not

Save the Children - seit 1919 im Einsatz für Kinder weltweit

Save the Children ist die größte unabhängige Kinderrechtsorganisation der Welt. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Schule und Bildung, Schutz vor Ausbeutung und Gewalt sowie Überleben und Gesundheit – auch in Katastrophensituationen und Hungerkrisen wie aktuell im Jemen. Save the Children setzt sich ein für eine Welt, die die Rechte der Kinder achtet. Eine Welt, in der alle Kinder gesund und sicher leben und frei und selbstbestimmt aufwachsen können.

Unser Spendenkonto

IBAN: DE92100205000003292912
BIC: BFSWDE33BER
Stichwort: Spendenaufruf für Kinder in Not

alt
Mangelernährung ist ein weit verbreitetes Problem und stellte eine starke Beeinträchtigung für die Entwicklung eines Kindes dar. Save the Children versorgt mangelernährte Kinder in Stabilisierungszentren mit nahrhafter Spezialnahrung und Medikamenten.
alt
alt
Save the Children setzt sich dafür ein, dass Millionen Kinder ihr Recht auf Bildung verwirklichen können. In zahlreichen Bildungsprojekten ermöglichen wir Kindern den Schulbesuch und helfen in Krisensituationen ein Lehrangebot zu schaffen.
alt
alt
In Krisen und Konflikten ist Kinderschutz besonders wichtig. Neben humanitärer Hilfe errichtet Save the Children in Krisenregionen auf der ganzen Welt Schutz- und Spielräume, um Kindern einen sicheren Ort zum Spielen und Lernen zu bieten.
alt
alt
Jedes Jahr sterben Millionen Kinder an Ursachen, die durch einfache Maßnahmen vermieden oder problemlos geheilt werden könnten. Save the Children arbeitet daran, eine bezahlbare und gute medizinische Versorgung für alle verfügbar zu machen.
alt

Nachhaltig und langfristig helfen

Um langfristige Verbesserunges zu erzielen, braucht es Veränderungen auf vielen Ebenen. So arbeiten wir beispielsweise mit Regierungen daran, Programme zur Ernährungssicherheit zu entwickeln oder die Widerstandsfähigkeit der Menschen gegenüber Dürren und anderen Naturkatastrophen zu erhöhen. Zudem setzen wir uns dafür ein, Armut zu bekämpfen.

Wo Mangelernährung chronisch auftritt, unterstützen wir Familien durch Existenzsicherungs-Programme, die ihnen ein stabiles Einkommen ermöglichen.
Wir statten sie mit Saatgut aus und vermitteln Wissen über effektive Anbaumethoden, um Ernteerträge zu verbessern und die Familien unabhängiger von schwankenden Lebensmittelpreisen zu machen.

Nahrungsmittel

 Mit 32 € können zum Beispiel zwei Familien auf der Flucht einen Monat lang mit Essen versorgt werden, sodass abends alle satt zu Bett gehen können.

Jetzt spenden

Schulmaterial

Mit 65€ können zum Beispiel 16 Kinder aus Syrien mit Schulmaterial ausgestattet werden, damit sie auch während der Krise lernen können.

Jetzt spenden

Geburtshilfe

Mit 102€ können 47 sterile Geburtshilfesets breitgestellt werden, damit sich Mütter und Neugeborene nicht mit Keimen infizieren.

Jetzt spenden

Save the Children bekommt oft zu hören, dass unsere Ziele unerreichbar seien – dass es schon immer Not leidende Kinder gegeben habe und immer geben werde. Wir wissen das. Aber wir sind davon überzeugt, dass unsere Ziele nur dann unerreichbar werden, wenn wir aufhören, sie zu verfolgen.

Eglantyne Jebb, Gründerin von Save the Children

Save the Children Deutschland e.V. ist durch den Freistellungsbescheid des Finanzamt für Körperschaften I Berlin vom 03. April 2017, Steuernummer 27/67761587 als Körperschaft anerkannt, die ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zweck im Sinne von § 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 4 AO dient.

Sicher Spenden

Geprüft und empfohlen: Save the Children ist ausgezeichnet mit dem DZI-Spendensiegel aufgrund des vertrauens­vollen Umgangs mit Spendengeldern.

Mehr erfahren