Jetzt spenden DZI Siegel

Unsere Projekte
in Asien

Im Einsatz für Kinder in Asien

Erfahren Sie hier, in welchen Ländern wir in Asien derzeit Projekte umsetzen.
Eine Übersicht über unsere Einsatzorte in Asien erhalten Sie auch auf der unten eingebundenen Karte

Eine Weltkarte, die in rot das Land Afghanistan anzeigt, in dem Save the Children Projekte durchführt

Afghanistan

Erfahren Sie hier mehr über Projekte in Afghanistan, die Save the Children aus Deutschland unterstützt.

Zu den Projekten
Weltkarte mit Bangladesch im Mittelpunkt

Bangladesch

Erfahren Sie hier mehr über Projekte in Bangladesch, die Save the Children aus Deutschland unterstützt.

Zu den Projekten
Eine Weltkarte, die in rot Indien zeigt, wo Save the Children aktiv ist

Indien

Erfahren Sie hier mehr über Projekte in Indien, die Save the Children aus Deutschland unterstützt. 

Zu den Projekten
Eine Weltkarte, die in rot Myanmar anzeigt, wo Save the Children aktiv ist

Myanmar

Erfahren Sie hier mehr über Projekte in Myanmar (ehemaliges Birma), die Save the Children aus Deutschland unterstützt.

Zu den Projekten
Eine Weltkarte zeigt das Land Vietnam in Asien

Vietnam

Erfahren Sie hier mehr über Projekte in Vietnam, die Save the Children aus Deutschland unterstützt. 

Zu den Projekten
Eine Weltkarte, die in rot die Philippinen anzeigt, einen Einsatzort von Save the Children

Philippinen

Erfahren Sie hier mehr über Projekte auf den Philippinen, die Save the Children aus Deutschland unterstützt.

Zu den Projekten
Ausschnitt einer Weltkarte Asien in rot, die zeigt, wo Save the Children aktiv ist

Abgeschlossene Projekte

Hier erhalten Sie Informationen über erfolgreich abgeschlossene Projekte in Asien.

Zur Übersicht

Übersicht unserer Einsatzorte in Asien

Beim Klick auf die Navigationspunkte erfahren Sie mehr über die einzelnen Projekte vor Ort. 

Neuigkeiten aus den Regionen in Asien

Ein Kind aus Afghanistan verschränkt die Hände ineinander. © Save the Children
Hunger und MangelernährungAfghanistan

Afghanistan: Zusammenbruch des Gesundheitssystems gefährdet Tausende Kinderleben

Nach der Machtübernahme der Taliban im August dieses Jahres ist die humanitäre Lage in Afghanistan weiterhin dramatisch. Der fortschreitende…

Eine Zehnjährige aus Afghanistan hilft ihrer Familie bei der Herstellung von Garn aus Holz für das Teppichweben. Von dem Erlös kauft die Familie Lebensmittel – doch dies reicht oft nicht aus.
ThemenAfghanistan

In eigenen Worten: Ein Mädchen aus Afghanistan über ihre Wünsche für die Zukunft

In dieser Textreihe kommen Kinder und Jugendliche selbst zu Wort. Diesmal erzählt ein zehnjähriges Mädchen aus Afghanistan über ihr Leben, ihre…

Ausschnitt aus dem Film "Bangla Surfing Girls", Teil der Filmreihe von Save the Children beim Human Rights Film Festival Berlin 2021.
HRFFB21Bangladesch

"Bangla Surf Girls": Interview mit der Produzentin Lalita Krishna

Surfende Mädchen und Frauen sind in Bangladesch eine absolute Seltenheit. In dem Film "Bangla Surf Girls" begleiten die Produzentin Lalita…

Ein Ausschnitt aus dem Film "Wandering. A Rohingya Story", der Kinder beim Fußballspielen im größten Flüchtlingscamp der Welt Kutupalong, Bangladesch, zeigt. © Renaud Philippe
HRFFB21Rohingya

"Wandering. A Rohingya Story": Interview mit Regisseur Olivier Higgins

Innerhalb weniger Monate wurde das Flüchtlingscamp Kutupalong in Bangladesch zum größten der Welt. 700.000 Angehörige der muslimischen…

Ein junges Mädchen isst ein Stück Brot in einer Siedlung in Afghanistan, in der sie lebt. © Jim Huylebroek/Save the Children
EmergencyAfghanistan

Afghanistan: Save the Children nimmt Projektarbeit in Kandahar wieder auf

Seit der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan mussten viele Hilfsorganisationen ihre Arbeit aus Sicherheitsgründen vorübergehend aussetzen…

Mädchen spielen in Afghanistan
KinderrechteAfghanistan

Europa muss Rechte afghanischer Kinder garantieren

Nach der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan müssen tausende Kinder und ihre Familien aus dem Land fliehen. Save the Children fordert die…

Rajiya* mit ihrer Mutter Jannat* (links) im Juni 2021. Rajiya* kam im größten Flüchtlingscamp der Welt, Kutupalong in Bangladesch, zur Welt.
Rohingya100 Jahre

Rohingya: 4 Jahre zwischen Vertreibung und Hoffnung auf ein besseres Leben

Rund eine Million Angehörige der muslimischen Rohingya leben in dem Flüchtlingscamp Kutupalong nahe der Küstenstadt Cox’s Bazar in Bangladesch.…

Zwei afghanische Mädchen laufen Seite an Seite entlang einer Mauer. Eine verheerende Dürre trug in Afghanistan zur erneuten Verschärfung der Hungerkrise bei.
Hunger und MangelernährungAfghanistan

Afghanistan-Konflikt: Hungerkrise droht zu eskalieren

Bereits vor dem Vormarsch der Taliban war Afghanistan das Land mit der zweithöchsten Anzahl an Menschen weltweit, die sich kurz vor einer…

Kemala* aus Indonesien zeigt ihr Hygiene-Kit, das sie von Save the Children erhalten hat.
CoronaIndonesien

Covid-19 in Indonesien: Immer mehr Kinder sind betroffen

Die Lage in Indonesien ist ernst: Das Land hat eine der höchsten Zahlen an Todesfällen bei Kindern aufgrund einer Infektion mit Covid-19. Die…

Hafsana* ist ein sechsjähriges Rohingya-Mädchen und wurde mit ihrer Familie aus ihrer Heimat vertrieben. Hilfsorganisationen wie Save the Children versorgen Betroffene mit Notunterkünften, Wasser und warmen Malzeiten.
RohingyaFlucht

Mehr als 700.000 Rohingya-Kinder sind ohne Grundrechte

Sie sind die am meisten verfolgten Kinder der Welt: Hunderttausende Kinder, die zur muslimischen Minderheit der Rohingya gehören, werden in…

indische Kinder lesen
CoronaBildungIndien

So kann Meena* aus Indien während der Covid-19-Pandemie weiterhin lernen

Durch die Corona-Pandemie sind die Kinderrechte auf Leben, Bildung, Schutz und Teilhabe bedroht. Die Folgen der Corona-Krise haben dazu…

Zwei Schuljungen mit Atemschutzmaske blicken frontal in die Kamera. © Save the Children/Robic Upadhayay
CoronaNepal

COVID in Nepal: Katastrophe für Kinder befürchtet

Das Corona-Virus breitet sich immer mehr in Nepal aus und bringt die Krankenhäuser des Landes an die Belastungsgrenze. Das kann katastrophale…

Viele Kinder in Indien müssen, wie diese Jungen, aufgrund der Pandemie zuhause lernen. Wir helfen ihnen dabei. © Save the Children
Not- & KatastrophenhilfeIndien

Corona in Indien: Schon 200.000 Euro Spenden für Nothilfe

Überfüllte Krankenhäuser, Tote auf den Straßen und Kinder, die ihre Eltern verlieren: Die Covid-19-Pandemie ist in Indien in diesem Frühjahr zu…

Eine freiwillige Helferin in Indien zeigt anderen in ihrer Gemeinde, wie sie sich mit einer Maske vor Covid-19 schützen können.
EmergencyIndien

Covid-19-Krise in Indien gefährdet Kleinkinder und Schwangere

Der dramatische Anstieg der Covid-19-Infektionen in Indien hat zum Zusammenbruch des Gesundheitssystems geführt. Krankenhäuser und Kliniken…

Save the Children bei der Verteilung von Covid-19-Hilfsgütern wie Lebensmittel und Hygienesets an besonders gefährdete Familien im Distrikt Shravasti im Norden Indiens.
CoronaIndien

Corona-Notstand: Sofortige Hilfe für Kinder in Indien

Die Corona-Pandemie erschüttert Indien, das Gesundheitssystem steht vor dem Kollaps. In Neu-Delhi und anderen Großstädten ist die Lage…

Kamal* (15) und Abdul* (12) leben mit ihren Großeltern im größten Flüchtlingscamp der Welt in Cox's Bazar. Ihre Eltern und Geschwister wurden bei der gewaltsamen Vertreibung aus ihrer Heimat Myanmar getötet. Save the Children unterstützt die beiden Brüder mit psychosozialer Hilfe. © Sonali Chakma / Save the Children
InterviewCoronaRohingya

Was Corona für geflüchtete Menschen bedeutet

Überall auf der Welt sind die Auswirkungen der Corona-Krise zu spüren. Besonders kritisch ist die Lage jedoch für diejenigen ohne festen…

Hamida* hat ihre Tochter Runa* auf der Flucht von Myanmar nach Bangladesch zur Welt gebracht. Das Mädchen leidet an Mangelernährung und wird vom Save the Children Team regelmäßig behandelt. © Sonali Chakma / Save the Children
Rohingya

Vertriebene Rohingya: Keine Rechte – keine Perspektive

Mehr als 100.000 Rohingya-Kinder sind in den vergangenen Jahren in Myanmar und Bangladesch in Lagern für Geflüchtete und Vertriebene zur Welt…

Auf Grund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie haben viele Menschen in Indien ihre Arbeit verloren. Familien haben kaum noch Geld, um die täglichen Ausgaben zu decken. Save the Children verteilt Nahrungsmittelpakete und Hygienematerial. © Save the Children
CoronaIndien

Corona in Indien: Viele Familien in Existenznot

Eine Umfrage von Save the Children unter tausenden Haushalten in Indien hat ergeben, dass immer mehr Familien zunehmend Schwierigkeiten haben,…

Millionen Menschen in Südasien fliehen jedes Jahr vom Monsun. Besonders hart trifft es Kinder und ihre Familien, die in unbefestigten Siedlungen wohnen. © Sonali Chakma / Save the Children
CoronaBangladeschNepalIndien

Millionen Menschen fliehen vor Monsun in Südasien

Millionen Kinder und ihre Familien in Indien, Nepal und Bangladesch erleben einen der verheerendsten Monsunregen seit Jahren. Die…

Nur* (12) verlor seine Eltern auf der Flucht von Myanmar nach Bangladesch. Jetzt lebt er bei einer Pflegefamilie in einem der größten Flüchtlingscamps der Welt in Cox's Bazar. © Allison Joyce / Save the Children
RohingyaKinderschutz

Myanmar: Zahl getöteter Kinder steigt dramatisch

Die Gewalt gegen Kinder innerhalb des bewaffneten Konflikts in Myanmars Zentralstaat Rakhine ist in den ersten Monaten dieses Jahres sprunghaft…

Weitere Projektorte

Kind sitzt an Save the Children Schultisch

International

Erfahren Sie hier mehr über internationale Projekte, die Save the Children aus Deutschland unterstützt.

Mehr erfahren
Kleines geschminktes Mädchen mit Krone auf dem Kopf

Deutschland

Erfahren Sie hier mehr über unsere Arbeit in Deutschland und unsere Projekte in den Bereichen Bildung, Flucht und Migration und Schutz von Kindern.

Mehr erfahren