Jetzt spenden DZI Siegel

Aktuelle
Meldungen

Neuigkeiten

In diesem zerstörten Wohnhaus in Idlib lebt eine Familie mit drei Kindern. Sie flohen vor Luftangriffen aus ihrem Heimatdorf. Viele Familien in Syrien wurden bereits mehrmals vertrieben. Sie leben unter dramatischen Bedingungen. © Save the Children
Syrien

Syrien: Waffenruhe in Idlib gebrochen

Gestern kam es zu mehreren Luftangriffen auf Idlib. Die im März von der Türkei und Russland vereinbarte Waffenruhe wurde damit gebrochen. Es wird…

Schulkinder auf den Philippinen. © LJ Pasion / Save the Children
CoronaKinderschutz

Ein Sicherheitsnetz für Kinder

Die vergangenen Monate haben gezeigt: Alle haben ihre eigene Art und Weise, mit der Corona-Krise umzugehen. Sicher kennen Sie Personen, die keine…

Louisa Dellert, Annalena Baerbock, Igor Levit und Guido Maria Kretschmer sind die Hauptbotschafter*innen der diesjährigen Aktion 'Ein Schal fürs Leben'. Sie setzen sich für das Schicksal der syrischen Kinder ein. © David Maupilé, Daniel Suhre & Urban Zintel
SpendenaktionSyrien

Schal fürs Leben 2020 startet – Jetzt mitmachen!

Der 'Schal fürs Leben' ist eine Aktion für syrische Kinder, die Save the Children dieses Jahr zum siebten Mal gemeinsam mit der Frauenzeitschrift…

Der kleine Ahmad* (1) lebt mit seiner Familie in einem Camp für Vertriebene in Idlib, Syrien. Sowohl er als auch sein Bruder Amjad* (6) leiden unter Mangelerscheinungen, da sich die Familie nicht ausgewogen ernähren kann. © Save the Children / Hurras Network
Hunger und MangelernährungSyrien

Hunger in Syrien: Millionen Kinder bedroht

Die Corona-Pandemie hat die Nahrungsmittelknappheit in Syrien rapide verschlimmert: In den vergangenen sechs Monaten stieg die Zahl der Kinder,…

Social stream

Roter Luftballon mit Logo von 100 Jahre Save the Children

100 Jahre Save the Children

Setzen Sie sich mit uns für die Rechte von Kindern weltweit ein. 

Mehr erfahren

Presse

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen zur aktuellen Situation von Kindern weltweit.

Mehr erfahren

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie über unsere Arbeit informiert. 

Zum Newsletter