Jetzt spenden DZI Siegel

Aktuelle
Meldungen

Neuigkeiten

Bereits vor der verheerenden Explosion im Hafen von Beirut war die Situation für viele Familien im Libanon katastrophal.  Sie können sich weder die überlebenswichtigen Grundnahrungsmittel und Trinkwasser, noch Brennstoff zum Kochen und Basis-Hygieneartikel leisten. © Baraa Shkeir / Save the Children Lebanon
Emergency

Nach Explosion in Beirut: Viele Kinder von ihren Familien getrennt

Die Explosion im Hafen von Beirut hat nicht nur die Wohnungen von knapp 300.000 Menschen zerstört. Immer wieder werden auch Geschichten von…

Eine Frau trägt ihr Kind durch die Trümmer in Beirut. Eine schwere Explosion im Hafen der Stadt zerstörte gestern Gebäude in einem Radius von 10 Kilometern. © Houssam Shbaro / ANADOLU AGENCY / Anadolu Agency via AFP
Emergency

Explosion in Beirut: Dringend Hilfe nötig

Nach einer schweren Explosion in der libanesischen Hauptstadt Beirut sind große Teile des Hafens vollständig zerstört. Auch umliegende…

Die 12-jährige Dina wohnt in Gaza und hat Leukämie. Sie ist dringend auf medizinische Behandlung außerhalb des Gaza-Streifens angewiesen. © Save the Children
Gesundheit

Kinderleben in Gaza stehen auf dem Spiel

Aufgrund der medizinischen Notsituation in Gaza und der erschwerten Möglichkeit über Gaza hinaus ärztliche Hilfe zu erhalten, könnten weitere…

Der zweijährige Faris* ist einer von über 500.000 Kindern im Großraum Beirut, die von Hunger bedroht sind. © Baraa Shkeir / Save the Children Lebanon
CoronaHunger und Mangelernährung

Beirut: MEHR ALS EINE HALBE MILLION KINDER KÄMPFEN UMS ÜBERLEBEN

Die Wirtschaftskrise im Libanon hat sich durch die Corona-Pandemie dramatisch verschärft. Besonders im Großraum Beirut können sich Familien weder…

Der Klimawandel ist allgegenwärtig und trifft die Menschen am schlimmsten, die ohnehin schon stark gefährdet sind. © DRR Photographs / Save the Children
Klimawandel

Klimakrise: "Die Welt hat Fieber"

Rekordtemperaturen und COVID-19 sind beides Warnsignale und Bedrohungen für die Menschheit. Doch während COVID-19 die Schlagzeilen bestimmt, ist…

Im Jahr 2016 eröffnete Save the Children einen Schutz und Spielraum für geflüchtete Kinder in Berlin Tempelhof. Eine angemessene Unterbringung und Betreuung geflüchteter Kinder und Familien ist in Zeiten von Corona wichtiger denn je. © Piero Chiussi / Save the Children
FluchtDeutschland

Schwerkranke geflüchtete Kinder aus Griechenland angekommen

Heute erfolgte der erste Transfer geflüchteter Kinder mit schweren körperlichen oder geistigen Erkrankungen von den griechischen Inseln. Save the…

Social stream

Roter Luftballon mit Logo von 100 Jahre Save the Children

100 Jahre Save the Children

Setzen Sie sich mit uns für die Rechte von Kindern weltweit ein. 

Mehr erfahren

Presse

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen zur aktuellen Situation von Kindern weltweit.

Mehr erfahren

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie über unsere Arbeit informiert. 

Zum Newsletter
Jetzt spenden