Jetzt spenden DZI Siegel
SpendenaktionSyrienPublisher Save the Children03.02.2021Spendenaktion

'Ein Schal fürs Leben': Spendenrekord von 461.000 Euro für syrische Kinder

Seit sieben Jahren setzen wir uns mit der Frauenzeitschrift BRIGITTE in unserer gemeinsamen Spendenaktion 'Ein Schal fürs Leben' für syrische Kinder in Not ein. Für 2020 können wir eine neue Rekordsumme verkünden: 461.000 Euro sind zusammengekommen, um den Kindern Syriens zu helfen. Wir sind überwältigt und sagen DANKE an alle Unterstützer*innen.

DANKE an alle, die mit uns und der BRIGITTE ein Zeichen für syrische Kinder in Not setzen, darunter prominente Botschafter*innen wie Louisa Dellert, Guido Maria Kretschmer, Annalena Baerbock, Igor Levit, Sophie Hunger und viele mehr. © Daniel Suhre, Urban Zintel, David Maupilé, Andreas Sibler, Axel Martens für BRIGITTE, Save the Children

Die COVID-19-Pandemie trifft Kinder weltweit am härtesten. Das zeigt sich besonders in Syrien: Hier haben viele Familien alles verloren. Eine ganze Generation syrischer Kinder kennt nichts als den Krieg. Nach fast zehn Jahren Krieg leiden sie unter den Erfahrungen von Flucht, Vertreibung, Gewalt, Hunger und Armut. Die Corona-Pandemie hat die Not im Land nur noch verschärft.

Für diese Kinder und ihre Familien ist jeder Tag ein Überlebenskampf. Im Rahmen unserer Aktion 'Ein Schal fürs Leben', die wir gemeinsam mit der BRIGITTE durchführen, haben sich unsere Unterstützer*innen dafür eingesetzt, dass dieses Leid nicht in Vergessenheit gerät. Mit Erfolg: Dank der Spenden in Höhe von 461.000 Euro konnten wir 2020 sogar einen neuen Rekord verzeichnen. Für diese Unterstützung und die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der BRIGITTE und dem Wollhersteller Lana Grossa möchten wir uns heute herzlich bedanken.

Was steckt hinter der Aktion 'Ein Schal fürs Leben'?

Die Aktion 'Ein Schal fürs Leben' ist eine von Save the Children in Zusammenarbeit mit der Frauenzeitschrift BRIGITTE ins Leben gerufene Spendenaktion für syrische Kinder. Diese Kinder brauchen unsere Hilfe dringend, denn seit zehn Jahren herrscht in Syrien Krieg. Mit dem 'Schal fürs Leben' wollen wir dafür sorgen, dass das Leid dieser Kinder nicht vergessen wird. Um an der Aktion teilzunehmen, kann der 'Schal fürs Leben' entweder mit dem Wollpaket von Lana Grossa selbst gestrickt oder als fertiger Schal gekauft werden. Von jedem Verkauf gehen zehn Euro als Spende an Save the Children und damit direkt an syrische Kinder und ihre Familien. Hier erfahren Sie mehr.

Vom Start der Kampagne im Oktober 2020 bis Anfang Januar 2021 wurden über Lana Grossa mehr als 26.000 Wollpakete und rund 2.700 fertig gestrickte Schals verkauft. Dazu gingen Direktspenden in Höhe von 173.000 Euro bei Save the Children ein: Ein absoluter Rekord, der Hoffnung für die syrischen Kinder schenkt.

Wer sagt, dass wir Menschen nicht solidarisch sind? In einer Situation, in der jede und jeder von der Corona-Pandemie betroffen ist, spenden die BRIGITTE-Leser*innen und alle anderen Unterstützer*innen so viel wie noch nie für die syrischen Kinder, für die wir uns mit der Aktion 'Ein Schal fürs Leben' engagieren. Das macht Mut, und das erfüllt mich und unsere Partner, die Frauenzeitschrift BRIGITTE und den Wollhersteller Lana Grossa, mit großer Dankbarkeit.

Susanna Krüger, Vorstandsvorsitzende von Save the Children Deutschland

Zehn Jahre Krieg: Syrische Kinder brauchen dringend Hilfe

Am 15. März 2021 wird der Syrienkrieg zehn Jahre alt. Was zehn Jahre Krieg für Kinder bedeuten, die inmitten von Zerstörung und Flucht aufwachsen müssen, ist unvorstellbar. Diesen Kindern und ihren Familien fehlt es am Nötigsten: Nahrung, Kleidung, Gesundheitsversorgung, sowie einem stabilen Dach über dem Kopf. Aufgrund von Vertreibung und anhaltender Gewalt sind innerhalb Syriens 11,7 Millionen Menschen, darunter fünf Millionen Kinder, akut auf humanitäre Hilfe angewiesen. Durch die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie könnte diese Zahl 2021 um weitere 1,9 Millionen Menschen ansteigen.

Der Syrienkrieg hinterlässt massive körperliche und mentale Schäden bei den betroffenen Kindern. Zudem verstärken die dadurch wachsende Armut in Kombination mit den pandemiebedingten Einschränkungen den Bildungsnotstand im Land. Allein im Norden Syriens gehen zwei Drittel aller Kinder derzeit nicht zur Schule. Die Gefahr einer verlorenen Generation ist groß.

Doch nicht nur innerhalb Syriens brauchen Kinder sofortige Unterstützung: Auch in den Nachbarländern ist die Not durch Fluchtbewegungen angestiegen. So etwa im Libanon, wo Geflüchtete bereits ein Viertel der Einwohner*innen ausmachen.

Karma*, elf Jahre alt, lebt in einem Flüchtlingscamp im Nordwesten Aleppos, Syrien. Nach schweren Stürmen und Überschwemmungen sind mindestens 62 Camps von Verwüstungen betroffen, etwa 2.558 Zelte wurden zerstört. Dabei kam ein sechsjähriger Junge ums Leben, mehr als 20.000 Kinder mussten in andere Camps fliehen. Save the Children arbeitet vor Ort mit Partnerorganisationen zusammen und verteilt Nothilfekits mit Decken und Hygienesets. © Save the Children

Hoffnung tragen: Mit dem 'Schal fürs Leben'

Angesichts dieser dramatischen und menschenunwürdigen Entwicklungen für die geflüchteten Kinder ist Hilfe jetzt mehr denn je gefragt. Save the Children wird daher weiterhin mit vollem Einsatz Nothilfe für syrische Kinder und ihre Familien leisten und diese mit dem Grundlegendsten versorgen – aktuell vor allem mit Heizmaterial, Brennstoff, Bargeld für die Instandsetzung von Zelten sowie für den Transport, Lebensmittelkörbe, Zelte, Matratzen und Decken.

Dabei können Sie uns weiterhin helfen, indem Sie uns mit Ihrer Spende beim 'Schal fürs Leben' unterstützen. Mit Ihrer Teilnahme an der Aktion setzen Sie ein Zeichen: Für syrische Kinder und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft.

2021 geht es für viele syrische Kinder ums Überleben. In unserer Hilfe vor Ort dürfen wir daher nicht nachlassen. Mit diesen Spenden können wir mehr vertriebene Kinder in Syrien mit dem Nötigsten versorgen; ihr Überleben mit Gesundheitsprojekten sichern und ihre Bildung mit mobilen Lern- und Spielräumen. Danke.

Susanna Krüger, Vorstandsvorsitzende von Save the Children Deutschland

*Name zum Schutz geändert

Artikel teilen

Auch interessant

DANKE an alle, die mit uns und der BRIGITTE ein Zeichen für syrische Kinder in Not setzen, darunter prominente Botschafter*innen wie Louisa Dellert, Guido Maria Kretschmer, Annalena Baerbock, Igor Levit, Sophie Hunger und viele mehr. © Daniel Suhre, Urban Zintel, David Maupilé, Andreas Sibler, Axel Martens für BRIGITTE, Save the Children
SpendenaktionSyrien

'Ein Schal fürs Leben': Spendenrekord von 461.000 Euro für syrische Kinder

Seit sieben Jahren setzen wir uns mit der Frauenzeitschrift BRIGITTE in unserer gemeinsamen Spendenaktion 'Ein Schal fürs Leben' für syrische…

SpendenaktionInterview

So kann Ihre Unternehmensspende die Gesellschaft gestalten

Soziales Engagement gehört bei Konzernen und großen Unternehmen schon lange zum guten Ton. Aber kann sich das auch ein Familienbetrieb leisten?…

Louisa Dellert, Annalena Baerbock, Igor Levit und Guido Maria Kretschmer sind die Hauptbotschafter*innen der diesjährigen Aktion 'Ein Schal fürs Leben'. Sie setzen sich für das Schicksal der syrischen Kinder ein. © David Maupilé, Daniel Suhre & Urban Zintel
SpendenaktionSyrien

Schal fürs Leben 2020 startet – Jetzt mitmachen!

Der 'Schal fürs Leben' ist eine Aktion für syrische Kinder, die Save the Children dieses Jahr zum siebten Mal gemeinsam mit der…

Kinder spielen mit einem Save the Children Mitarbeiter in einem Schutz- und Spielraum in einem Flüchtlingscamp in Cox's Bazar.
Spendenaktion

Sinnvolle Geschenke zu Weihnachten

Zu Weihnachten möchten viele von uns vor allem eines: Wünsche erfüllen. Wir haben ein paar alternative Geschenkideen zusammengestellt, mit…

Mit der Aktion Weihnachtsspende von Save the Children können Unternehmen „Spenden statt schenken“: Anstelle von Weihnachtsgeschenken für Kunden und Mitarbeiter spenden sie das Budget für Kinder in Not.
SpendenaktionInterview

„Unsere Mitarbeiter sind stolz auf unser Engagement“

Mit der Aktion Weihnachtsspende von Save the Children können Unternehmen „Spenden statt schenken“: Anstelle von Weihnachtsgeschenken für Kunden…

Spendenaktion

Feiern hilft! Spenden statt Geschenke zum 80. Geburtstag

Wie vielseitig und kreativ das Engagement unserer Spenderinnen und Spender ist, zeigt die Geschichte unseres langjährigen Unterstützers U.WE.…